Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Coilhandling

Arku optimiert Fertigung von Richtmaschinen

| Redakteur: Dietmar Kuhn

Albert Reiss, Geschäftsführender Gesellschafter der Arku GmbH begrüßte zum Arku-Infotreff und der Eröffnung einer neuen Montagehalle etwa 220 geladene Gäste.
Albert Reiss, Geschäftsführender Gesellschafter der Arku GmbH begrüßte zum Arku-Infotreff und der Eröffnung einer neuen Montagehalle etwa 220 geladene Gäste. (Bild: Arku)

Die Arku Maschinenbau GmbH gilt als Marktführer, wenn es um das Coilhandling und insbesondere um die Richttechnik für Bleche geht. Das 138 Mitarbeiter zählende Familienunternehmen mit Hauptsitz in Baden-Baden und Niederlassungen in Cincinnati (USA) und Kunshan (China), erwirtschaftete 2012 einen Umsatz von etwa 36 Mio. Euro.

Von Zeit zu Zeit veranstaltet das Unternehmen seine Arku-Infotage, so auch im Juni dieses Jahres. Während der sehr gut besuchten Hausmesse wurde eine neue Montagehalle offiziell eingeweiht. Die Halle, die in einer Bauzeit von nur 6 Monaten erstellt wurde, bietet mit einer Produktionsfläche von 1600 m2 nun genug Raum für einen optimierten Fertigungsprozess von Richtmaschinen.

Zu diesem Event hatte sich Albert Reiss, geschäftsführender Gesellschafter von Arku, ein besonderes Schmankerl ausgedacht: Er lud den Managementvordenker für den Begriff der Hidden Champions, Prof. Hermann Simon, und als weitere Gesprächspartner Vertreter von Unternehmen, die der Gattung der heimlichen Gewinner angehören, zu einer Podiumsdiskussion ein. Dabei ging es um die Chancen und Herausforderungen von Hidden Champions in Asien.

Richtmaschine Flat-Master 140 ebnet 40 mm dicke Brennteile

Anschließend gab es ausreichend Gelegenheit, die Arku-Richttechnik an den Objekten kennenzulernen. Insbesondere beeindruckte die bereits an einen Nutzfahrzeughersteller verkaufte Richtmaschine Flat-Master 140, die 40 mm dicke Brennteile ebnet. Weitere technische Highlights gab es für die interessierten Besucher zu bestaunen, darunter Bandanlagen mit verschiedenen Vorschubeinrichtungen für Pressen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 40085300 / Umformtechnik)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Marktübersicht

Die Top-100 Automobilzulieferer des Jahres 2018

Das Jahr 2018 überraschte mit hohen Wachstumsraten und neuen Rekordumsätzen. Allerdings zeigten sich auch kräftige Bremsspuren: Viele Unternehmen wurden mit rückläufigen Margen konfrontiert. lesen

Dossier Maschinensicherheit 2019

Funktionale Sicherheit in allen Facetten

Ohne geht's nicht: Maschinensicherheit steht bei Konstrukteuren und Entwicklern ganz oben auf der Prioritätenliste – Hier die spannendsten Artikel der letzten Monate rund um die Funktionale Sicherheit in einem Dossier zusammengefasst. lesen