Logo
29.08.2019

Artikel

Über das Toolmanagement zu mehr Wettbewerbsfähigkeit

Zerspanungsbetriebe sind im harten Wettbewerb häufig erfolgreich, wenn sie schnell und flexibel reagieren können. Das gelang der Adelmann Metallbearbeitung mit dem Toolmanagementsystem von Arno Werkzeuge.

lesen
Logo
13.08.2019

Artikel

Werkzeuge plus Schnellwechsler pushen Metallzerspanung

Die Metallbearbeitung Ralf Weisheit hat einen beeindruckenden Turn-around bei ihren Kunden hingelegt. Für Präzision und termigerechte Teilelieferung unterstützt Arno Werkzeuge das Unternehmen beim Drehen und Abstechen.

lesen
Logo
13.08.2019

Artikel

Werkzeuge plus Schnellwechsler pushen Metallzerspanung

Die Metallbearbeitung Ralf Weisheit hat einen beeindruckenden Turn-around bei ihren Kunden hingelegt. Für Präzision und termigerechte Teilelieferung unterstützt Arno Werkzeuge das Unternehmen beim Drehen und Abstechen.

lesen
Logo
28.05.2019

Artikel

Verstärkung für den Sektor der effektiven Bohrsysteme

Arno Werkzeuge gliedert jetzt neue Bohrsysteme in sein Portfolio ein, heißt es. Diese punkten unter anderem durch austauschbare Schneidplatten und selbst zentrierenden Bohrspitzen.

lesen
Logo
15.03.2019

Artikel

Linearschlitten für Star-CNC-Langdrehmaschinen

Arno Werkzeuge hat einen neuen AWL-Linearschlitten nun auch für Star-Langdrehmaschinen entwickelt.

lesen
Logo
24.08.2017

Artikel

Präzise Fertigung von Zahnrädern mit Wendeschneidplatten

Damit Zahnräder präzise ineinandergreifen können, müssen sie mit höchster Genauigkeit gefertigt werden. Die Wahl des richtigen Zerspanwerkzeugs ist dabei entscheidend.

lesen
Logo
13.07.2017

Artikel

Werkzeugstandzeit signifikant steigern

An Werkzeuge für Langdrehmaschinen werden hohe Anforderungen gestellt, vor allem in der Massenproduktion sind hohe Standzeiten und minimale Wechselzeiten gefordert.

lesen
Logo
28.04.2017

Artikel

Erfahrener Komplettanbieter für Zerspanungsaufgaben

Arno-Werkzeuge feiert ein Jubiläum: Was vor 75 Jahren als Lehrenbau begonnen hat, entwickelte sich zum Hersteller und Vertreiber von qualitativ hochwertigen Zerspanungswerkzeugen für das Drehen, Stechen, Bohren und Fräsen. Von der Konstruktion über die Produktion und den Vertrieb...

lesen
Logo
05.11.2015

Artikel

Tools on the rocks – Gut gekühlt zerspant sich's besser

Zerspanen erzeugt Hitze – und die ist schlecht für Präzision und Standzeit. Deshalb hat die Industrie allerlei Kühltechniken erfunden. Darunter Exotisches wie die Kryokühlung oder eher Praktisches wie Werkzeuge mit integrierter Kühlmittelzuführung.

lesen
Logo
21.09.2015

Artikel

Stechdrehsystem für radiales Einstechen beim Längs- und Kopierdrehen optimiert

Die EMO Milano (Halle 10, Stand B03) läutet bei Arno Werkzeuge eine neue Ära im Bereich Stechen ein: Ab sofort bietet das Unternehmen ein neues Stechdrehsystem speziell für radiales Einstechen an.

lesen
Logo
18.09.2015

Artikel

Präzises Abstechen auf die coole Tour

Hohe Standzeiten bei hoher Qualität der Abstechflächen: Das sind die wesentlichen Anforderungen an moderne Abstechsysteme. Ein die Standzeiten verlängernder Aspekt dabei ist die Kühlung, wobei die meisten Werkzeughersteller auf Innenkühlung setzen.

lesen
Logo
10.09.2014

Artikel

Werkzeugautomat sichert den schonenden Umgang mit Werkzeugen

Der Werkzeugautomat Store-Manager von Arno Werkzeuge verwaltet wirtschaftlich Werkzeuge und lohnt sich Unternehmensangaben zufolge auch für kleinere Unternehmen. Der Karussellaufbau des Store-Managers sichere den schonenden Umgang mit den empfindlichen Werkzeugen.

lesen
Logo
10.09.2014

Artikel

Werkzeugautomat sichert den schonenden Umgang mit Werkzeugen

Der Werkzeugautomat Store-Manager von Arno Werkzeuge verwaltet wirtschaftlich Werkzeuge und lohnt sich Unternehmensangaben zufolge auch für kleinere Unternehmen. Der Karussellaufbau des Store-Managers sichere den schonenden Umgang mit den empfindlichen Werkzeugen.

lesen
Logo
21.02.2014

Artikel

Neue Wendeschneidplatten-Sorte ist robuster

Auf der Metav 2014 präsentiert Arno-Werkzeuge Wendeschneidplatten mit der neuen Sorte AP2420. Sie sind thermisch stabiler und versprechen längere Standzeiten.

lesen
Logo
15.11.2012

Artikel

Harter und zäher Schichtwerkstoff vermeidet Kammrisse bei Fräsern

Um das Problem von Kammrissen beim Hochvorschubfräsen zu beseitigen sollten die Wendeschneidplatten eine optimierte Beschichtung bekommen. Ein in Sputtertechnik aufgebrachter Schichtwerkstoff sorgt durch seine Härte und Zähigkeit für eine Standzeiterhöhung von 40 %.

lesen