Atlas Copco erwirbt Fertigungssteuerungsexperte in Großbritannien

05.10.2015

Stockholm, Schweden, 5. Oktober 2015: Atlas Copco, ein führender Anbieter von nachhaltigen Produktivitätslösungen, hat die Vermögenswerte von NJS Technologies Ltd., einer Ingenieur- und Vertriebsgesellschaft mit Spezialisierung auf Fertigungssteuerungssysteme für die Montage, ...

Stockholm, Schweden, 5. Oktober 2015: Atlas Copco, ein führender Anbieter von nachhaltigen Produktivitätslösungen, hat die Vermögenswerte von NJS Technologies Ltd., einer Ingenieur- und Vertriebsgesellschaft mit Spezialisierung auf Fertigungssteuerungssysteme für die Montage, erworben. 

 

Atlas Copco Corporate release - NJS Technologies
NJS-Technologien, allgemein bekannt als Pivotware, ist in Burton nahe Birmingham in Großbritannien ansässig. Das Unternehmen hatte 2014 Einnahmen von über 0,7 Mio. GBP (9 Mio. SEK). Das privat geführte Unternehmen bietet Lösungen zur Fehlersuche für OEM-Hersteller und Zulieferer in der Automobilindustrie und anderen Industriezweigen. Atlas Copco übernimmt sieben Mitarbeiter.

Die Übernahme ist strategisch passend, da dadurch unser Produkt- und Serviceangebot für unsere Produktionskunden weltweit erweitert wird,“ sagte Herr Rahmström, Präsident für den Geschäftsbereich Industrietechnik bei Atlas Copco. „ Wir freuen uns, unseren Kunden dabei zu helfen, ihre Produktivität durch verbesserte Qualität weiter zu erhöhen.“ 

Das erworbene Unternehmen wird Teil der Sparte Chicago Pneumatic Tools im Geschäftsbereich Industrietechnik bei Atlas Copco.

Weitere Informationen zu NJS Technologies finden Sie unter www.pivotware.com.