Tiefziehen Auffangwanne ohne Schweißnähte

Redakteur: M.A. Frauke Finus

Mit der Auffangwanne Ultra-Safe hat Denios eine Stahlwanne ohne Schweißnähte vorgestellt. Die Auffangwanne wird im Tiefziehverfahren hergestellt. Tiefziehen ist als innovatives Produktionsverfahren aus dem Flugzeugbau und der Automobilproduktion bekannt. Nun ist es Denios gelungen, die Vorteile dieser Technologie auch auf die Gefahrstofflagerung anzuwenden.

Anbieter zum Thema

Die Auffangwanne Ultra-Safe ist ist eine Stahlwanne ohne Schweißnähte.
Die Auffangwanne Ultra-Safe ist ist eine Stahlwanne ohne Schweißnähte.
(Bild: Denios)

Auffangwannen spielen in der Historie der Denios AG eine besondere Schlüsselrolle. Immerhin markiert die Auffangwanne die erste Produktinnovation des Unternehmens aus Bad Oeynhausen. Die neueste Generation Auffangwannen bietet dem Kunden weit mehr als eine überarbeitete Optik. Im Tiefziehverfahren gefertigt erhöht sich die Festigkeit und Stabilität des Stahls nachhaltig. Zugleich wird das Material in Form gezogen. Die Ultra-Safe von Denios muss folglich nicht geschweißt werden. Nahtlos, ohne Ecken und Kanten, stellt die Ultra-Safe einen neuen Sicherheitsstandard im Umgang mit Gefahrstoffen dar. Mit einer Materialstärke von 3 mm ist die neue Auffangwanne normgeprüft und absolut flüssigkeitsdicht.

(ID:43167626)