Suchen

IP Gansow

Aufsitzkehrmaschine für die Industrie

| Redakteur:

Für industrielle Anwendungen hat IP Gansow die Aufsitzkehrmaschine „712 Rider“ entwickelt. Mit einer Gesamtkehrbreite von 900 mm nimmt sie produktionsbedingten Grobschmutz im geräumigen vorderen und hinteren Kehrgutbehälter (Fassungsvermögen 65 l) auf.

Firma zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Eine 3 m2 große Filterfläche gewährleistet, dass der Kehrvorgang staubfrei erfolgt. Für ein großes Einsatzzeitfenster bei kleinen bis mittleren Reinigungsflächen sorgen separate Elektromotoren mit 24 V und wartungsfreie Batterien (105 Ah). Gerade bei eng überstellten Lager- oder Produktionsflächen kann das Reinigungsgerät seine konstruktiven Vorteile ausspielen: Ein individuell auf den Bediener einstellbarer Sitz und die kompakte Bauweise ermöglichen die 360°-Sicht bei hoher Manövrierfähigkeit.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 262255)