Suchen

Auswirkungen von Staubexplosionen vermindern

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

Wo immer in Produktionsanlagen durch eine kritische Konzentration von brennbarem Staub eine zündfähige Atmosphäre entsteht, ist ein wirkungsvoller Explosionsschutz nötig. Die ATEX-zertifizierten Explosionsschutz-Berstscheiben Vent-Saf von Bormann & Neupert by BS&B schützen Menschen und Anlagen nach dem Prinzip einer Druckentlastung vor Explosionsdruck und dessen Zerstörungskraft.

Firmen zum Thema

Als Sollschwachstelle geben Vent-Saf im Fall der Fälle kontrolliert nach und lassen Explosionsdruck, heiße Verbrennungsgase sowie verbranntes und unverbranntes Gemisch nach außen in eine Sicherheitszone entweichen.
Als Sollschwachstelle geben Vent-Saf im Fall der Fälle kontrolliert nach und lassen Explosionsdruck, heiße Verbrennungsgase sowie verbranntes und unverbranntes Gemisch nach außen in eine Sicherheitszone entweichen.
(Bild: Bormann & Neupert by BS&B)

Als Sollschwachstelle geben Vent-Saf nach Unternehmensangaben im Fall der Fälle kontrolliert nach und lassen Explosionsdruck, heiße Verbrennungsgase sowie verbranntes und unverbranntes Gemisch nach außen in eine Sicherheitszone entweichen. Wegen ihrer schnellen Reaktionsfähigkeit und dem schlagartigen Freigeben einer großen Entlastungsöffnung sind Anlagen vor der Druckeinwirkung zuverlässig geschützt, wie es heißt. Bormann & Neupert by BS&B bietet Vent-Saf in zahlreichen Varianten mit Ansprechdrücken von 20 bis 350 Millibar an.

Werkstoff der Standardausführung ist Edelstahl AISI 304L. Die Dichtungen sind als EPDM Schwammdichtung ausgeführt. Spezielle angepasste Materialien für die Dichtungen widerstehen auch Prozesstemperaturen über 250 °C dauerhaft, heißt es. Für den Einsatz bei prozessseitigen Vakuumdrücken bis 500 Millibar bietet Bormann & Neupert by BS&B die Explosionsschutz-Berstscheiben in einer patentierten Sonderkonstruktion, die sie zudem gegenüber schwankenden Prozessdrücken unempfindlicher macht. Weitere optionale Ausführungen umfassen hochkorrosionsbeständige Materialien und Dichtungen – zum Beispiel Silikondichtungen für besondere Hygieneanforderungen –, Isolierungen, Witterungsschutz sowie Vorbereitungen für eine Erdung. Die Explosionsschutz-Berstscheiben können nach Unternehmensangaben zudem mit Integritätssensoren ausgestattet oder auch in einem kundenspezifischen Lochbild sowie in Hygieneausführung gefertigt werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44711952)