Berufseinstieg Automobilbranche bei Studenten auf Platz eins

Redakteur: Andrea Gillhuber

Studenten in Deutschland favorisieren die Automobilbranche und erwarten vor allem bei BMW und Porsche einen hochwertigen Karriereeinstieg. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung von Studitemps.

Firmen zum Thema

Studenten ziehen die Automobilindustrie allen anderen Branchen vor. Vor allem BMW und Porsche sind für die Berufseinsteiger verlockend.
Studenten ziehen die Automobilindustrie allen anderen Branchen vor. Vor allem BMW und Porsche sind für die Berufseinsteiger verlockend.
(Bild: CC0 / CC0 )

In der Gesamtbetrachtung der für Studenten attraktiven potenziellen Arbeitgeber wurden in der Studie „Fachkraft 2020“ zwölf Top-Branchen ausgewählt. Bei diesen liegt die Automobilindustrie klar an der Spitze. Durchschnittlich 62 % der befragten Studenten, denen die Top-Unternehmen der Branche bekannt sind, würden gerne dort arbeiten. Internet und IT (56 %) sowie die Chemiebranche (47 %) folgen auf den weiteren Plätzen.

Bei der Untersuchung der interessantesten Arbeitgeber bestehen unter den Top-Unternehmen der Automobilbranche zwischen Platz eins und vier kaum nennenswerte Unterschiede. BMW und Porsche teilen sich hier das Spitzenfeld. Jeweils 70 % derjenigen Studenten, die diese beiden Unternehmen kennen, können sich vorstellen, nach dem Abschluss auch dort zu arbeiten. Höhere Werte erreicht kein anderer Arbeitgeber in der Automobilbranche, auch nicht in einem anderen Marktsegment.

(ID:44919763)