Suchen

Euroblech 2020 „Award zur Euroblech“ – Bewerben Sie sich jetzt!

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

Die Zeichen stehen auf Stattfinden! Vom 27. bis 30. Oktober 2020 öffnet die Euroblech ihre Pforten in Hannover. Bereits zum 10. Mal verleihen die Fachmagazine Blechnet und MM Maschinenmarkt dort den „Award zur Euroblech“ und prämieren die innovativsten Produkte, Lösungen und Digitalisierungskonzepte. Bewerben Sie sich jetzt bis zum 1. Oktober!

Firmen zum Thema

Bewerben Sie sich bis zum 1. Oktober für den „Award zur Euroblech“ präsentiert von Blechnet und MM Maschinenmarkt.
Bewerben Sie sich bis zum 1. Oktober für den „Award zur Euroblech“ präsentiert von Blechnet und MM Maschinenmarkt.
(Bild: VCG)

Bewerben können sich alle Aussteller der Euroblech.

Folgende Kategorien sind ausgeschrieben:

  • Stanz- und Umformtechnik
  • Trenn- und Verbindungstechnik
  • Oberflächentechnik
  • Automatisierung und Handhabung
  • Mess- und Prüftechnik

BEWERBEN SIE SICH HIER

Die neu entwickelten Komponenten, Systeme, Verfahren und Dienstleistungen dürfen nicht älter als 12 Monate sein und sie müssen zum Zeitpunkt der Messe bereits käuflich zu erwerben sein. Grundsätzlich können mehrere Innovationen von einem Hersteller eingereicht werden, dabei aber nur eine Innovation pro Kategorie.

Verleihung am ersten Messetag

Die Preisträger werden von einer Jury bestehend aus Redakteuren der Blechnet und des MM Maschinenmarkts ermittelt.

Die nominierten Unternehmen werden rechtzeitig benachrichtigt und zur Verleihung eingeladen. Die Verleihung erfolgt im Rahmen einer Festveranstaltung am ersten Messetag auf der Euroblech in Hannover. Hier werden die Innovationen aller Shortlist-Kandidaten vorgestellt und die Sieger gekürt.

Es wird eine einmalige Einreichungsgebühr in Höhe von 250 Euro pro Produkt/Dienstleistung erhoben.

Bewerbungsschluss ist der 1. Oktober 2020.

BEWERBEN SIE SICH HIER

Sie haben Fragen? Melden Sie sich bei mir:

Frauke.Finus@vogel.de

(ID:46667121)