Suchen

Deprag Schulz Basic-Line-Druckluftmotor als servicefreundliche Antriebslösung

| Redakteur: Jürgen Schreier

Zeit kostet gelegentlich auch Geld, vor allem bei Wartungsarbeiten. Deshalb haben die Ingenieure von Deprag Schulz den Basic-Line-Druckluftlamellenmotor entwickelt, der ein besonders attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis bieten soll.

Firmen zum Thema

Wenige Handgriffe ermöglichen beim Basic-Line-Druckluftmotor einen problemlosen Austausch der Lamellen.
Wenige Handgriffe ermöglichen beim Basic-Line-Druckluftmotor einen problemlosen Austausch der Lamellen.
(Bild: Deprag)

Antriebe – js. Mit dem patentierten Lamellenwechselsystem wird Wartungszeit eingespart. Wenige Handgriffe ermöglichen einen problemlosen Austausch der Lamellen. Längere Stillstandszeiten der Anlage sind ausgeschlossen, weil der Lamellenwechsel des Basic-Line-Luftmotors ohne Demontage direkt an der Maschine erfolgen kann. Ein ölnebelgeschmierter Betrieb verbessert die Gesamtlebensdauer des Motors, der aber auch ölfrei betrieben werden kann.

(ID:43313813)