Suchen

DMG Bearbeitungszentren: Duo-Block-Baureihe abgerundet

| Redakteur: Frank Fladerer

Deckel Maho hat seine Duo-Block-Baureihe vervollständigt. Mit der DMU 60 P Duo Block und der DMC 60 U Duo Block hat der Hersteller zwei Werkzeugmaschinen im Universalbereich für kleinere Werkstücke vorgestellt.

Firmen zum Thema

Bis zu 180 Werkzeuge fasst das Kettenmagazin der vorgestellten Duo-Block-Bearbeitungszentren.
Bis zu 180 Werkzeuge fasst das Kettenmagazin der vorgestellten Duo-Block-Bearbeitungszentren.
( Archiv: Vogel Business Media )

Mit der Einführung dieser Bearbeitungszentren steht nun ein durchgängiges Programm mit Verfahrwegen von 600 mm × 700 mm × 600 mm bis 1600 mm × 1250 mm × 1000 mm zur Verfügung. Bett und Rückwand sowie der X-Schlitten sind als Gusskonstruktion ausgelegt, um eine hohe statische und dynamische Steifigkeit zu erreichen. Die beiden Maschinen verfügen über ein eigensteifes Maschinenbett in Drei-Punkt-Auflage, das den Angaben zufolge niedrige Anforderungen an das Fundament stellt.

Modularer Ausbau

Als Ausbauoption besteht die Wahl zwischen dem hydraulisch schwenkbaren H/V-Kopf und einer CNC-gesteuerten B-Achse für die Fünfachs-Simultanbearbeitung. Drei Varianten gibt es bei den integrierten Motorspindeln: die SK-40-Standardspindel mit 12 000 min-1, eine Spindel mit 18 000 min-1 (SK 40) und eine mit 24 000 min-1 (HSK-A 63). In puncto Werkzeuge bietet das vertikale Kettenmagazin eine Kapazität von wahlweise 40, 60, 120 oder 180 Tools, die mit einer Span-zu-Span-Zeit von 4,5 s eingewechselt werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 237361)