Suchen

Automatisierung Beckhoff Automation steigert Umsatz um 17 %

| Redakteur: Claudia Otto

Mit einem weltweiten Umsatz von 510 Mio. Euro hat Beckhoff Automation das Geschäftsjahr 2014 abgeschlossen. Das entspricht einem Wachstum von 17 % gegenüber dem Vorjahr. Die Umsatzsteigerung konnte nach Angaben des Unternehmens aufgrund eines wachsenden Weltmarktes und dem Gewinn von neuen Projekten und Kunden für die Beckhoff-spezifische PC-Control-Technologie realisiert werden.

Firmen zum Thema

Hans Beckhoff, Geschäftsführender Inhaber, Beckhoff Automation: "In den Jahren 2000 bis 2014 haben wir ein durchschnittliches jährliches Wachstum von 16 % erzielt."
Hans Beckhoff, Geschäftsführender Inhaber, Beckhoff Automation: "In den Jahren 2000 bis 2014 haben wir ein durchschnittliches jährliches Wachstum von 16 % erzielt."
(Bild: Beckhoff Automation)

Auch die Anzahl der Mitarbeiter weltweit erhöhte sich um 12 % auf 2800. Für das aktuelle Geschäftsjahr wird wiederum ein zweistelliges Umsatzwachstum erwartet.

Der Geschäftsführer Hans Beckhoff zeigt sich zufrieden: „Wir blicken auf ein gutes Geschäftsjahr zurück. Insbesondere ist es erfreulich, dass sich unser Wachstum über alle geografischen Regionen und alle Marktsegmente entwickelt hat – alle Kontinente haben mit neuen Anwendungen aus Bereichen wie dem Maschinenbau, der Energieerzeugung, der Gebäudeautomatisierung bis hin zur Entertainment-Industrie dazu beigetragen.“

Bildergalerie

Der Exportanteil lag 2014 bei 62 % des Gesamtumsatzes; davon entfielen 29 % auf Europa (ohne Deutschland), 22 % auf Asien, 10 % auf Amerika sowie 1 % auf die übrigen Länder weltweit, in denen Beckhoff tätig ist.

PC-basierte Steuerungstechnik als Garant für Marktwachstum

„In den Jahren 2000 bis 2014 haben wir ein durchschnittliches jährliches Wachstum von 16 % erzielt“, berichtet der Geschäftsführer. Diese positive Entwicklung basiere auf der Beckhoff-Technologieplattform bestehend aus PC-Control-Software, Industrie-PCs, dezentralen I/Os und Antriebstechnik, die universell in vielen Anwendungen einsetzbar ist. „Und natürlich tragen unsere Produktinnovationen jedes Jahr merklich zur Umsatzsteigerung bei. So haben wir mit neuen Produktgruppen, wie zum Beispiel dem modernen Antriebssystem XTS, weltweit neue Kunden gewonnen“, so Hans Beckhoff.

(ID:43296396)