Suchen

Online-Fertigung

Bei Lieferantenengpässen handlungsfähig bleiben

Seite: 6/8

Firmen zum Thema

Rapidfacture

Rapidfacture ist spezialisiert auf die Zerspanung (Drehen/Fräsen) von Prototypen bis zur Serie, auch anspruchsvolle Teile mit Weiterbearbeitung.

Wie komplex ist der Kundenaufwand?

Bildergalerie

Am besten eine Step-Datei und eine technische Zeichnung hochladen, sodass alle Bauteilinformationen vorliegen. Bei Rückfragen klärt man mit dem Kunden Optimierungspotenzial.

Wie werden Kundendaten gesichert?

Rapidfacture setzt auf schlanke Linux-Systeme auf deutschem Boden, regelmäßige Updates und Sicherheitschecks. Daten und Dateien im Browser werden durch SSL-Verschlüsselung geschützt. Vereinbarungen und Einweisungen zum Thema Datenschutz mit Mitarbeitern und Partnern bestehen. Bei seinen ERP-Cloud-Systemen für Fertigungsunternehmen setzt das Unternehmen immer auf eigene Server pro Kunde.

Beispiele

Standarddrehteile bei Losgröße 20. Frästeil als Einzelteil mit geringen Anforderungen, aber mehreren Einspannungen und viel Handarbeit. 1000 Stück Langdrehteile inklusive Beschichtung. Die ursprüngliche Fertigungsfirma konnte nicht liefern. Um eine hohe Vertragsstrafe zu vermeiden, hat man sich an Rapidfacture gewendet.

Wie kann man Partner des Netzwerks werden?

Betriebsgrößen reichen von 1 bis 100 Mitarbeitern. Es gibt im Vorfeld mehrere Testbestellungen, bevor die Bauteile zum Kunden gehen. Neben der Qualität fällt die Güte des Gesamtprozesses (Kommunikation, Liefertreue) ebenfalls ins Gewicht.

(ID:46500066)