Suchen

Hannover Messe 2019 Bereits erfolgreich getestet

| Redakteur: Nadine Schweitzer

Das Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme (IPMS) in Dresden zeigt eine neue Version des Ethernet-TSN-IP-Cores mit Switchfunktionalität. Der TSN-IP-Core war im vergangenen Jahr vorgestellt worden. Die Switch-Funktionalität ist nun hinzugekommen.

Firmen zum Thema

Der am Fraunhofer IPMS entwickelte TSN-IP-Core wird nun erstmals mit Switch-Funktionalität vorgestellt.
Der am Fraunhofer IPMS entwickelte TSN-IP-Core wird nun erstmals mit Switch-Funktionalität vorgestellt.
(Bild: Fraunhofer IPS)

Ein FPGA-System – FPGA bedeutet Field Programmable Gate Array – auf der Basis des IP-Cores habe bereits Interoperabilitätstests des TSN-Testbeds des Industrial-Internet-Consortiums und des Lab-Network-Industrie-4.0 bestanden, teilt das Institut mit. Time Sensitive Networking – TSN – bietet deterministische Echtzeitkommunikation über das gesamte Ethernet-Netzwerk mit Standardhardware.

Fraunhofer IPMS auf der Hannover Messe 2019, Halle 9, Stand A11.

(ID:45828005)