Hannover Messe 2019 Bereits erfolgreich getestet

Redakteur: Nadine Schweitzer

Das Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme (IPMS) in Dresden zeigt eine neue Version des Ethernet-TSN-IP-Cores mit Switchfunktionalität. Der TSN-IP-Core war im vergangenen Jahr vorgestellt worden. Die Switch-Funktionalität ist nun hinzugekommen.

Anbieter zum Thema

Der am Fraunhofer IPMS entwickelte TSN-IP-Core wird nun erstmals mit Switch-Funktionalität vorgestellt.
Der am Fraunhofer IPMS entwickelte TSN-IP-Core wird nun erstmals mit Switch-Funktionalität vorgestellt.
(Bild: Fraunhofer IPS)

Ein FPGA-System – FPGA bedeutet Field Programmable Gate Array – auf der Basis des IP-Cores habe bereits Interoperabilitätstests des TSN-Testbeds des Industrial-Internet-Consortiums und des Lab-Network-Industrie-4.0 bestanden, teilt das Institut mit. Time Sensitive Networking – TSN – bietet deterministische Echtzeitkommunikation über das gesamte Ethernet-Netzwerk mit Standardhardware.

Fraunhofer IPMS auf der Hannover Messe 2019, Halle 9, Stand A11.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45828005)