Gewinner in der Kategorie Additive Fertigung 2018:

Firma: Multiphoton Optics GmbH  
Produkt: LithoProf3D - Hochpräzise
3D-Druckplattform

Herzlichen Glückwunsch!











Dr. Ruth Houbertz, Multiphoton Optics

Die Nominierten 2018

IN DER KATEGORIE ADDITIVE FERTIGUNG





VOTING

Nominierte 2018

Volle Gestaltungsfreiheit auf einer einzigen Plattform

BOI: Autodesk

Volle Gestaltungsfreiheit auf einer einzigen Plattform

CAD-Software spielt im Design heute eine aktivere und partizipativere Rolle. Das Projekt Dreamcatcher von Autodesk knüpft an diesen Gedanken an und macht aus Designern echte Entscheider. lesen

Additive Fertigung macht dünne Wände stärker

BOI: SLM Solutions Group

Additive Fertigung macht dünne Wände stärker

Thaletecs emaillierter Hochdruckreaktor wurde aus einem Stück additiv von SLM gefertigt. Das Ergebnis: eine höhere Druckhaltefähigkeit trotz geringerer Wandstärken und deutlich weniger Gewicht. lesen

Automatisierte Fertigung als Rundum-Onlineservice

BOI: Proto Labs

Automatisierte Fertigung als Rundum-Onlineservice

Für die Herstellung von individuellen Prototypen und Produktionsteilen verwendet Proto Labs eine Fertigungsautomatisierung, welche aus einem 3D-CAD-Modell kundenspezifische Teile fertigt. lesen