Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Blechexpo 2019

Bewerben Sie sich jetzt für den „Award zur Blechexpo“ 2019

| Autor: Frauke Finus

Die Bewerbungsfrist für den „Award zur Blechexpo“ geht bis zum 2. Oktober 2019.
Die Bewerbungsfrist für den „Award zur Blechexpo“ geht bis zum 2. Oktober 2019. (Bild: picsfive - Fotolia)

Der Herbst steht wieder ganz im Zeichen der Blechexpo. In Stuttgart treffen sich vom 5. bis 8. November die Köpfe der Branche. Sie sind Aussteller und bringen eine echte Neuheit mit? Bewerben Sie sich für den „Award zur Blechexpo“!

Bereits zum 4. Mal verleihen Blechnet und MM Maschinenmarkt auf der Blechexpo in Stuttgart den Innovationspreis „Award zur Blechexpo“ powered by Schall und Blechexpo. Mit dieser Auszeichnung werden die innovativsten Exponate der internationale Fachmesse für Blechbearbeitung prämiert.

Ab jetzt können sich Aussteller der Messe HIER bewerben. Die neu entwickelten Komponenten, Systeme, Verfahren und Dienstleistungen dürfen nicht älter als 12 Monate sein und sie müssen zum Zeitpunkt der Messe bereits käuflich zu erwerben sein. Grundsätzlich können mehrere Innovationen von einem Hersteller eingereicht werden.

In den folgenden Kategorien können Sie sich bewereben:

  • Stanz- und Umformtechnik
  • Trenntechnik
  • Verbindungstechnik
  • Oberflächentechnik
  • Handhabung und Automatisierung

BEWERBEN SIE SICH HIER

Verleihung am zweiten Messetag

Die Preisträger werden von einer Jury bestehend aus Redakteuren der Blechnet und des MM Maschinenmarkts ermittelt. Im Rahmen einer festlichen Verleihung am zweiten Messetag wird unsere Redaktion dem Fachpublikum die Innovationen aller Shortlist-Kandidaten vorstellen und den Sieger küren. Die nominierten Unternehmen werden rechtzeitig benachrichtigt und zur Verleihung eingeladen.

Es wird eine einmalige Einreichungsgebühr in Höhe von 250 Euro pro Produkt/Dienstleistung erhoben. Bewerbungsschluss ist der 2. Oktober 2019.

Fragen? Melden Sie sich bei mir! Frauke.Finus@vogel.de

BEWERBEN SIE SICH HIER

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45984942 / Umformtechnik)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Industrial Usability 2019

Das Anwendererlebnis im Mittelpunkt

Wie sieht eine erfolgreiche UX-Strategie aus? Ein Glück in Sachen Alleinstellungsmerkmal: Eine für alle, die gibt es nicht. Dieses Dossier bietet verschiedene aktuelle Ansätze und Trends in der Industrial Usability. lesen

Effizienzsteigerung

Mit Künstlicher Intelligenz erfolgreich durchstarten

Wie Sie Ihr erstes KI-Projekt starten, wie sich die Branche verändern wird und welche Best Practices es heute schon gibt – hier finden Sie die Fakten und das nötige Grundlagenwissen! lesen