Suchen

Geutebrück Blackberry schlägt mittels Video Alarm

| Redakteur: Frank Fladerer

Ein Sicherheitssystem über Mobilfunk hat Geutebrück in sein Programm aufgenommen. Alarminformationen inklusive Livebildern werden dabei auf einem Blackberry-Handgerät empfangen. Die lieferbaren Informationen reichen von Kurztext über Alarm- und Livebilder bis zu Lageplänen mit Markierung des Alarmbereichs. Nach Überprüfung der Situation kann umgehend reagiert werden, so der Hersteller.

Firmen zum Thema

Ein Sicherheitssystem über einen Blackberry hat Geutebrück ins Programm genommen. Alarmierte Bereiche können dabei auf einem Handgerät markiert angezeigt werden. Bild: Geutebrück
Ein Sicherheitssystem über einen Blackberry hat Geutebrück ins Programm genommen. Alarmierte Bereiche können dabei auf einem Handgerät markiert angezeigt werden. Bild: Geutebrück
( Archiv: Vogel Business Media )

Per Blackberry kann der Nutzer Kameras steuern, Kamerabilder auswählen oder eine Bildrecherche durchführen und den Alarme so ortsunabhängig einschätzen. Sicherheitspersonal kann die Bilder zur Identifikation von Personen nutzen und versuchen, diese zu stellen. Nach Einschätzung des Unternehmens bringt die schnelle Bildübermittlung einen erheblichen Sicherheitsvorsprung.

(ID:256528)