Kautex Maschinenbau Blasformmaschinenbauer zeigt Langhubmaschine auf der K 2007

Redakteur: Jürgen Schreier

Düsseldorf (js) – Auch der Blasformmaschinenbauer Kautex Maschinenbau GmbH freut sich wieder auf viele persönliche Kontakte auf der K, der weltweit größten Fachmesse für Kunststofftechnik. Als Highlight zeigen die Bonner anlässlich der K 2007 in Düsseldorf auf ihrem Stand 14A18 in Halle 14 die bewährte und kontinuierlich weiterentwickelte Langhubmaschine KLS 6-100.

Firmen zum Thema

Zu sehen auf der K 2007: Blasformmaschine KLS 6-100.
Zu sehen auf der K 2007: Blasformmaschine KLS 6-100.
( Archiv: Vogel Business Media )

Die Blasformmaschine KLS 6-100 ist das Basismodell einer durchgängigen Maschinenbaureihe bis hin zur KLS 14-100. Darüber hinaus sind alle Modelle als Doppelstationmaschinen lieferbar. Somit wird die Baureihe KLS jeder Kundenanforderung hinsichtlich Produktionsflexibilität und Ausstoßleistungen gerecht. Die ausgestellte Blasformmaschine wird einen 65ml Artikel, der beispielsweise für Molkereiprodukte verwendet wird, mit einem 12-fach-Werkzeug produzieren. Die Ausstoßleistung für diesen Artikel liegt bei etwa 4600 Stück/h.

Für eine ReCo-Multilayer-Produktion verfügt die KLS 6-100 über drei Extruder, um beispielsweise eine Barriere als Mittelschicht zu extrudieren. Zusätzlich ist die Maschine mit einem Quick-Change-System für schnellen Blasformwechsel und einer integrierten Dichtigkeitsprüfung ausgestattet.

Weitere Highlights aus dem innovativen Maschinenprogramm präsentiert Kautex Maschinenbau beim zeitgleich zur Messe stattfindenden Open House im Bonner Werk. Hierfür wird eigens ein bequemer Shuttle-Service eingerichtet, für den sich interessierte Kunden im Vorfeld anmelden können.

(ID:228371)