Suchen

Blechbearbeitung Messe Lamiera 2021 wird vorverlegt

| Redakteur: Stéphane Itasse

Die Messe Lamiera in Mailand wird 2021 zwei Monate früher stattfinden als gewohnt.

Firmen zum Thema

Die Lamiera 2021 findet vom 17. bis 20. März statt.
Die Lamiera 2021 findet vom 17. bis 20. März statt.
(Bild: Itasse)

Für den Termin vom 17. bis 20. März 2021 nennt der Verband Ucimu - Sistemi per Produrre als Messeorganisator zwei Gründe: Erstens soll damit ein ausreichender Abstand zur Messe EMO Milano geschaffen werden, die im September 2021 nach sechs Jahren wieder auf dem Gelände Fieramilano Rho stattfindet. Um die Teilnahme der Unternehmen an beiden Messen zu fördern, hat der Ucimu ein Kombiticket konzipiert. Teilnehmer der Lamiera erhalten eine Preisermäßigung, wenn sie ihren Teilnahmeantrag für EMO Milano 2021 bis einschließlich des ersten Messetag der Lamiera zugestellt haben. Weitere Details sind unter www.lamiera.net zu finden. Zweitens erwartet der Verband Synergieeffekte mit parallel stattfindenden Messen auf dem Mailänder Gelände. Im Einzelnen sind dies die Made in Steel, der Stahlindustrie gewidmet; die Made Expo für den Bereich Konstruktion und Planung sowie die Transpotec Logitec spezialisiert in Transport und Logistik.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 120 Bildern

Auf der Lamiera 2021 gesellen sich zu dem Angebot an Umformungsmaschinen neue Innovationsbereiche, wie Ucimu ankündigt: Robot Planet für Industrieroboter und Integratoren, Fabbricafutura mit Software und Anwendungen für die Vernetzung sowie die Datenverwaltung, -analyse und -sicherheit. Der Bereich Box Consulting ist für Berater und Ausbilder gedacht, Saldatech ist ein auf den Schweißsektor ausgerichteter Themenbereich. Die Fastener Industry ist Schrauben, Bolzen, Spann- und Befestigungselementen gewidmet, die Eco-Coatech den Verfahren zur Blechlackierung und nicht zuletzt Blech Italy mit technischen Zulieferungen und Dienstleistungen für die Fachindustrie.

Das Konferenzprogramm Lamialmiera vervollständigt das Angebot mit zahlreichen Konferenzen, bei denen sich Experten über Spezialthemen austauschen.

(ID:46608176)