Suchen

FMB-Süd Buchungen übertreffen Vorjahr

| Redakteur: Melanie Krauß

Die noch recht junge Messe FMB-Süd kann bereits jetzt einen höheren Buchungsstand als im letzten Jahr verzeichnen. Mehr als die Hälfte der Aussteller kommen aus dem Süden Deutschlands.

Firmen zum Thema

Die FMB-Süd ist auf Wachstumskurs. Viele Aussteller haben in Bad Salzuflen ihren Stand für Augsburg gebucht.
Die FMB-Süd ist auf Wachstumskurs. Viele Aussteller haben in Bad Salzuflen ihren Stand für Augsburg gebucht.
(Bild: Katrin Biller)

Die FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen endete mit einem Aussteller- und Besucherrekord. Jetzt bereitet sich nicht nur der Messeveranstalter auf die FMB-Süd vor, die am 20. und 21. Februar 2019 in Augsburg stattfindet. Auch viele langjährige Aussteller der FMB im Norden wollen laut Veranstalter ihre Produkte und Dienstleistungen auf der FMB-Süd zeigen. Die Zeichen bei der noch jungen Messe stehen auf Wachstum: Der aktuelle Buchungsstand der Messe liegt über dem Vorjahr.

Die „Bausteine“ des Messekonzeptes fasst der Veranstalter Clarion Events so zusammen: Aussteller aus allen Bereichen der Zulieferindustrie für den Maschinenbau, kompakte Messestände, Betonung des persönlichen Gesprächs, geringstmöglicher Aufwand für die Aussteller und kostenloser Eintritt für die Besucher. Die FMB-Süd will zudem die Gelegenheit bieten, gezielt Kontakt mit potenziellen Kunden in der Region aufzunehmen. Rund 60% der Aussteller kommen aus der Südhälfte Deutschlands und damit auch aus dem Einzugsbereich der Besucher.

(ID:45624236)