Suchen

Euroblech 2010

Buchungsstand belegt die hohen Erwartungen an die Blechbearbeitungsmesse

| Redakteur: Annedore Munde

Vom 26. bis 30. Oktober 2010 ist die Blechbearbeitungs-Fachmesse Euroblech wieder der internationale Treffpunkt für alle, die Blech herstellen, bearbeiten oder damit handeln. Bereits jetzt haben 1280 Aussteller aus 40 Ländern über 77000 m² Nettoausstellungsfläche gebucht, weshalb das Ergebnis der Veranstaltung im Jahr 2006 wieder erreicht werden dürfte.

Firma zum Thema

Fachleute der Blechbearbeitung, wie Konstrukteure, Einkäufer, Fertigungsspezialisten und Qualitätsmanager, finden auf der Euroblech 2010 die vollständige Technologiekette der Blechbearbeitung vor. Bild: Mack Brooks
Fachleute der Blechbearbeitung, wie Konstrukteure, Einkäufer, Fertigungsspezialisten und Qualitätsmanager, finden auf der Euroblech 2010 die vollständige Technologiekette der Blechbearbeitung vor. Bild: Mack Brooks
( Archiv: Vogel Business Media )

Das Motto der diesjährigen Euroblech heißt „Zeit für Innovation“. Die Ausstellerfirmen zeigen in Hannover in den Hallen 11, 12, 13, 14, 15, 16 und 27 wieder eine umfassende Auswahl an Maschinen, Werkzeugen, Systemen und Werkstoffen zur Blechbearbeitung. Neuerungen und Weiterentwicklungen der Branche werden vor Ort live demonstriert. Dabei geht es beispielsweise um energiesparende, umweltschonende Fertigungslösungen, um Möglichkeiten zur flexiblen Anpassung der Fertigungstechnik an den jeweiligen Bedarf, um neue Werkstoffe und um aktuelle Trends in Forschung und Entwicklung.

Blechbearbeitende Industrie erholt sich von der Krise

„Der derzeitige Buchungsstand lässt darauf schließen, dass sich die blechbearbeitende Industrie langsam von der Wirtschaftskrise zu erholen scheint. Zum jetzigen Zeitpunkt haben 1280 Aussteller aus 40 Ländern über 77000 m² Nettoausstellungsfläche gebucht. Es ist daher sehr wahrscheinlich, dass die Messe das sehr gute Ergebnis der Veranstaltung 2006 erreicht oder sogar übertrifft“, erklärt Nicola Hamann, Messedirektorin der Euroblech, im Namen des Veranstalters Mack Brooks Exhibitions.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 355410)