Investitionen im Ausland Bund veröffentlicht Handbuch zu China-Übernahmen

Redakteur: Stéphane Itasse

Unter dem Dach des deutsch-chinesischen Gemischten Wirtschaftsausschusses hat die Arbeitsgruppe Recht den Mergers & Aquisitions-Guide Deutschland-China (M&A-Guide) veröffentlicht. Das Handbuch unterstützt deutsche und chinesische Investoren bei ihrem M&A-Engagement im anderen Land mit Informationen zu Recht und Praxis des Unternehmenskaufs, wie das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) am Dienstag mitteilt.

Anbieter zum Thema

Das Bundeswirtschaftsministerium unterstützt das Engagement deutscher Unternehmen in China und chinesischer Unternehmen in Deutschland mit einem neuen Handbuch.
Das Bundeswirtschaftsministerium unterstützt das Engagement deutscher Unternehmen in China und chinesischer Unternehmen in Deutschland mit einem neuen Handbuch.
(Bild: Siemens)

Während Band I des M&A-Guides deutsche Investoren über M&A in China informiert, finden chinesische Investoren im Band II eine detaillierte Beschreibung der rechtlichen, wirtschaftlichen und geschäftspraktischen Investitionsbedingungen in Deutschland. Beide Bände sind abrufbar auf der Website von Germany Trade & Invest (GTAI): Band 1Band 2.

Matthias Machnig, Staatssekretär im BMWi, würdigt den M&A-Guide als gutes Instrument, um die Investitionen weiterzuentwickeln.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43684280)