Suchen

Blechbearbeitung/Rohrbearbeitung

Bystronic und BLM Group vereinbaren Marketing-Partnerschaft

| Redakteur: Stéphane Itasse

Die Schweizer Bystronic AG und die italienische BLM SpA wollen künftig in der Marktbearbeitung zusammenarbeiten. Die beiden Unternehmen haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, um die Marktabdeckung beider Unternehmen zu erhöhen und ihre Wettbewerbsposition zu verbessern, wie Bystronic am Montag mitteilt.

Firma zum Thema

Bystronic und BLM bieten ihren Kunden künftig durch einen deutlich vereinfachten Zugang zum gesamten Produkt- und Dienstleistungsportfolio beider Unternehmen, heißt es weiter. Die Allianz zwischen Bystronic und der BLM Group tritt am 1. Juli 2009 in Kraft. Sie beinhaltet zahlreiche Marketingaktivitäten, um die Vorzüge der jeweiligen Technik zu vermitteln und sie von den Vorteilen der Integration der entsprechenden Prozesse zu überzeugen, wie Bystronic berichtet.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 308908)