Suchen

Bildverarbeitung

C-Mount-Sensor mit integriertem Blitzcontroller und bis 2 MP Auflösung

| Redakteur:

Mit der neuen Verisens-XC-Serie stellt Baumer Vision-Sensoren vor, die erstmals in dieser Geräteklasse einen vollintegrierten Blitzcontroller und Auflösungen bis 2 Megapixel bieten. Zwei Vorteile, die für einfachste Integration und flexible Systemlösungen stehen.

Firmen zum Thema

CCD-Sensoren mit drei verschiedenen Auflösungen – von VGA bis 2 Megapixel – sollen in der XC-Serie zum Einsatz kommen. Bild: Baumer
CCD-Sensoren mit drei verschiedenen Auflösungen – von VGA bis 2 Megapixel – sollen in der XC-Serie zum Einsatz kommen. Bild: Baumer
( Archiv: Vogel Business Media )

Durch das C-Mount-Design eröffnet sich die volle Freiheit der Objektivwahl selbst für komplexe Anwendungen. Gleichzeitig werden mit dem integrierten Blitzcontroller die Kosten typischerweise eingesetzter externer Beleuchtungslösungen deutlich reduziert.

Mit bis zu 48 V und 4 A können externe Beleuchtungen geblitzt werden, wobei deren Konfiguration in der intuitiven Software des Verisens direkt hinterlegt ist. Durch diese Kombination gewinnt der Anwender mehr Zeit für die Implementierung seiner Applikationslösung. Ein Einarbeiten in die Programmierung fremder Blitzcontroller entfällt damit vollständig.

Umfangreiches Softwareupdate

CCD-Sensoren mit drei verschiedenen Auflösungen – von VGA bis 2 Megapixel – sollen in der XC-Serie zum Einsatz kommen. Zur Unterstützung der neuen, vielfältigen Funktionalität erscheint für die Vision-Sensoren ein umfangreiches Softwareupdate. Die bereits aus den bisherigen Verisens-Serien bekannten Funktionen, wie die integrierte Testumgebung für angelegte Jobs, erhalten zusätzliche Optionen, z.B. eine erweiterte statistische Auswertung.

Damit kann das Setup vor Produktionsanlauf noch umfangreicher verifiziert und dokumentiert werden. Die integrierte FTP-Funktionalität vereinfacht die Bildablage auf externen Speichermedien und neue Werkzeuge für den Bereich der Abstandsermittlung erschließen weitere Anwendungsbereiche für eine umfassende Produktkontrolle.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 388315)