Suchen

Würth Industrie Service

C-Teile-Versorgung mit individuellem Zuschnitt

| Redakteur: Jürgen Schreier

Die Würth Industrie Service ist innerhalb der Würth-Gruppe für die Belieferung der produzierenden Industrie mit C-Teile-Management-Lösungen zuständig. Das Unternehmen wurde 1999 als eigenständiges Tochterunternehmen im Industriepark Würth in Bad Mergentheim gegründet.

Firma zum Thema

Das modernste Logistikzentrum für Industriebelieferung in Europa – Der Industriepark Würth, Firmensitz der Würth Industrie Service.
Das modernste Logistikzentrum für Industriebelieferung in Europa – Der Industriepark Würth, Firmensitz der Würth Industrie Service.
(Bild: Würth)

Unter der Marke „CPS – C-Produkt-Service“ bietet die Würth Industrie Service ihren Kunden individuell zugeschnittene logistische Beschaffungs- und Dienstleistungsmodule wie scannerunterstützte Regalsysteme oder eine Just-in-time-Versorgung mittels Kanban-Behältersystemen. Dabei erfolgt die Belieferung der Kunden direkt an die Fertigungslinie. Schrauben, Muttern und Scheiben immer zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung zu stellen, das passiert bei den Kunden der Würth Industrie Service ganz automatisch.

Der erste Kanban-Behälter, der mitdenkt

Jüngste Innovation aus Bad Mergentheim ist der I-Bin, der erste Kanban-Behälter, der mitdenkt. Bei diesem handelt sich um ein optisches Bestellsystem, das die gesamte Materialwirtschaft nachhaltig revolutioniert. So ist es gelungen, auf Behälterebene eine Füllstands-, Zähl- und Bestellinformation der Artikel per integrierte Kamera automatisiert an das Warenwirtschaftssystem des Lieferanten zu übermitteln. Dadurch erfolgt die C-Teile-Versorgung per Echtzeit-Übertragung mit Bildformat.

Bildergalerie

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 39282450)