Logo
22.05.2017

Artikel

Neue Qualität: Die IATF 16949:2016

Qualitätsmanagementsysteme sind unter anderem durch die Qualitätsnorm ISO 9001:2015 und den System-Standard IATF 16949:2016 geregelt. Ohne entsprechende Softwareunterstützung ist es heutzutage aber kaum mehr möglich, diese Systeme umzusetzen und zu pflegen.

lesen
Logo
13.03.2017

Artikel

Bei Mitarbeiterschulungen auf der sicheren Seite

Das Thema Mitarbeiterschulungen klingt banal, ist es aber nicht. Software hilft bei der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und liefert die entsprechende Dokumentation gleich mit.

lesen
Logo
02.06.2016

Artikel

ISO 13485:2016 – Digitalisierung macht fit für die Zukunft

Mit der diesjährigen Veröffentlichung der ISO 13485:2016 kommt wieder Bewegung in das Thema Qualitätsmanagement für Medizinprodukte. Zwar sind die inhaltlichen Änderungen weniger drastisch ausgefallen als gedacht, doch die Stagnation in der Strukturwahl der Norm überrascht.

lesen
Logo
09.05.2016

Artikel

Und wo gibt´s hier was für die Medizintechnik?

Qualitätssicherung ist für die Medizintechnik ein zentrales Thema. Ob die Medizintechnik als Abnehmerbranche umgekehrt ebenso wichtig ist, darf bezweifelt werden: Denn wer auf der Control – Fachmesse für Qualitätssicherung nach Lösungen für die Medizintechnik suchte, musste erste...

lesen
Logo
22.04.2016

Artikel

Unique Device Identification

Demnächst wird Unique Device Identification auch in Europa Pflicht. Die eindeutige Kennzeichnung von Medizinprodukten ist aufwendig, bietet aber auch eine gute Gelegenheit, die Effizienz von Einkaufs-, Produktions-und Logistikprozessen zu straffen.

lesen
Logo
25.09.2015

Artikel

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Hoch sind die qualitativen Ansprüche an Kunststoffprodukte sowohl in der Medizintechnik als auch der Automobilindustrie. Qualitätsmanagementsysteme schaffen Transparenz. Sie können außerdem helfen, Prozesse zu steuern sowie stetig zu verbessern.

lesen
Logo
04.04.2015

Artikel

Softwaregestütztes Lieferantenmanagement

Eine Fehlentscheidung bei der Wahl von Lieferanten und zugelieferten Produkten lässt sich im nachgelagerten Produktionsprozess nahezu unmöglich ausbessern – was zählt, ist deshalb Qualität von Anfang an. Gut, wenn man die erforderliche Qualität jederzeit überprüfen und nachweisen...

lesen
Logo
22.09.2014

Artikel

Mit CAQ-Systemen CAPA durchführen – und vermeiden!

Mit CAPA können Medizintechnikunternehmen die Ursachen für Qualitätsmängel ergründen und beseitigen. Besser jedoch wäre, sie schon im Vorfeld zu vermeiden. Branchenspezifische CAQ-Systeme schaffen hierfür die Voraussetzungen. Zu CAPA lassen sie es im Idealfall gar nicht erst komm...

lesen
Logo
24.03.2014

Artikel

Eine Software hilft, gesetzliche Anforderungen einzuhalten

Das Schweizer Unternehmen Samaplast entwickelt medizintechnische Präzisionsteile und Baugruppen aus Kunststoff. Der internationale Vertrieb bedeutet die Konfrontation mit vielen verschiedenen Normen und Richtlinien. Um diese bewältigen zu können, wird die Software CAQ Net von CAQ...

lesen