JEC Composites Show 2011 Carbon Composites e.V. gehört zu den größten Ausstellern

Redakteur: Josef-Martin Kraus

Mit 274 m² Standfläche gehört der die Carbon Composites e. V. (CCeV), Augsburg, CCeV zu den größten Ausstellern der JEC Composites Show 2011 (Halle 1, Stand 45). Auf dem Gemeinschaftsstand des CCeV präsentierten 17 Unternehmen Innovationen, darunter die Flugzeugspezialisten EADS und Premium Aerotec und der Autobauer BMW.

Firmen zum Thema

Seit der Ausstellungspremiere 2008 hat Carbon Composites e.V. die Standgröße nahezu versiebenfacht. (Bild: CCeV)
Seit der Ausstellungspremiere 2008 hat Carbon Composites e.V. die Standgröße nahezu versiebenfacht. (Bild: CCeV)

Seit dem Jahr 2008 ist der CCeV Austeller auf der JEC (Joint Exhibition in Composites). In dieser Zeit hat das Branchennetzwerk, das Forschung und Industrie in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz umfasst, die Ausstellungsfläche fast versiebenfacht.

Die CCeV wurde als Kompetenznetzwerk zur Förderung der Anwendung von Faserverbundtechniken. Die Aktivitäten der CCeV sind auf marktfähige Hochleistungs-Faserverbundstrukturen ausgerichtet.

Im Fokus stehen dabei Verbundstrukturen mit Kunststoff- oder Keramikmatrix. Für Faserverbundwerkstoffe mit Keramikmatrix spricht die hohe Temperatur- und Verschleißbeständigkeit.

(ID:25885080)