Suchen

Cebit 2018 Cebit 2018: Bluetooth-Badges sollen Besucherströme messen

| Redakteur: Melanie Krauß

Mithilfe von sogenannten Waytags soll erstmals die Besucher-Experience während der Cebit 2018 gemessen werden. Erfasst werden unter anderem Besucherströme und Verweildauer. Über die Cebit Event-App können die Besucher dann auf die Informationen zugreifen.

Firmen zum Thema

(Bild: www.sebastianfreiler.com)

Auf der Cebit können in diesem Jahr erstmals Besucherströme und die Verweildauer an Messeständen, bei Vorträgen oder Workshops dokumentiert werden. Hierfür stellt das Wiener Start-up Waytation insgesamt 10.000 Bluetooth-Badges, sogenannte Waytags, zur Verfügung, die einfach am Messebadge befestigt werden. Die Cebit Event-App stellt den Besuchern dann alle Infos rund um ihren Messebesuch zur Verfügung.

Aufgrund der Komplexität und Größe der Veranstaltungen galt es bisher als schwieriges Unterfangen, die Besucher-Experience während einer Messe oder eines Kongresses zu messen. Die auf Bluetooth 4.0 basierte Technik ermöglicht laut Hersteller, eine voll automatisierte Erfassung von Besucherströmen. Die im Anschluss dokumentierten Datensätze werden Waytation zufolge ohne eine Anbindung an Smartphones, WIFI, Scanner oder andere Geräte geschickt und vollständig anonym ausgewertet. Somit sollen sich zeitnahe Bewegungsmuster, Verweildauer, als auch Interessen der Besucher erfassen sowie analysieren lassen.

Cemsit Yelgin, CEO und Gründer von Waytation.
Cemsit Yelgin, CEO und Gründer von Waytation.
(Bild: www.sebastianfreiler.com)

“Waytation bietet Veranstaltern aufschlussreiche besucherzentrierte Analysen, die eine detaillierte Einsicht in das Messeerlebnis ermöglichen. Während in der Onlinewelt jeder Klick dokumentiert wird, waren die Möglichkeiten, Besucherströme auf Messen zu analysieren, bisher sehr begrenzt. Das wollen wir nun ändern, um sowohl Besuchern, als auch Messebetreibern neue Möglichkeiten der Messegestaltung bieten zu können“, sagt Cemsit Yelgin, CEO von Waytation.

Die Waytags sollen so unter anderem dabei helfen, Trends frühzeitig zu erkennen. Die neue EU-Datenschutz Grundverordnung wird laut Hersteller ebenfalls berücksichtigt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45337979)