IBG Automation CFK-Robotergreifer bringt mehr Effizienz in die Schiebedachmontage

Redakteur: Josef-Martin Kraus

IBG Automation, Neuenrade, hat einen CFK-Robotergreifer konstruiert, der den Einbau eines Schiebedachs in die Karosserie bei einem Premium-Automobilhersteller effizient gestaltet.

Anbieter zum Thema

Robotergreifer aus CFK zur Schiebedachmontage bei einem Premium-Automobilhersteller. (Bild: IBG)
Robotergreifer aus CFK zur Schiebedachmontage bei einem Premium-Automobilhersteller. (Bild: IBG)

Die Basis für erfolgreiche Projekte wie dieses ist die Unterstützung und Zusammenarbeit entlang der gesamten Prozesskette: von der Entwicklung über die Konstruktion und den Prototypenbau bis zur Serienfertigung komplexer CFK-Strukturen. Alle Stufen deckt IBG als Engineering-Dienstleister ab.

In der Regel wird ein frühzeitiger Projekteinstieg angestrebt. Sei das der Fall, könne der Kunde von den umfangreichen Erfahrungen des Spezialisten am Besten profitieren, heißt es.

IBG Automation entwickelt automatisierte Fertigungstechniken

Die IBG Automation GmbH konstruiert jedoch nicht nur CFK-Bauteile. Als Entwicklungspartner konzipiert IBG auch automatisierte Fertigungstechniken, um eine wirtschaftliche Großserienfertigung von CFK-Bauteilen zu ermöglichen - insbesondere in der Automobilindustrie. Jedoch kommen auch Anfragen aus der Medizintechnik und dem Maschinenbau.

(ID:25322370)