Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube
Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Nissan will Kunden für 500 Euro gegen Diesel-Fahrverbote absichern

Nissan will Kunden für 500 Euro gegen Diesel-Fahrverbote absichern

24.11.17 - Gegen eine Einmalzahlung von 500 Euro verspricht Nissan Diesel-Kunden, neu gekaufte Qashqai- und X-Trail-Modelle zurückzukaufen, wenn Fahrverbote eintreten sollten. Allerdings ist die „Innenstadtgarantie“ an einige Bedingungen gekoppelt.

lesen
Tesla äußert sich zum Preis für den Semi

Tesla äußert sich zum Preis für den Semi

24.11.17 - Bislang waren für den Tesla Semi keine Preise bekannt, jetzt nennt der E-Auto-Hersteller immerhin „erwartete Grundpreise“ für den Lkw. Die Gebühr für eine Reservierung fällt dabei deutlich höher aus als bisher angenommen.

lesen
Suzuki macht den Ignis virtuell erlebbar

Suzuki macht den Ignis virtuell erlebbar

23.11.17 - Suzuki geht bei den „Digital Natives“ auf Kundenfang. Der Importeur hat eine Werbekampagne für sein Micro-SUV Ignis gestartet, die mit Augmented Reality arbeitet.

lesen
Privatflüge im VW-Jet: Vorstand musste fast eine Million Euro zurückzahlen

Privatflüge im VW-Jet: Vorstand musste fast eine Million Euro zurückzahlen

23.11.17 - Aus Angst vor der Justiz hatte VW 2014 seinen Managern die Möglichkeit gestrichen, Firmenjets zu günstigen Konditionen für Privatflüge zu nutzen. Besonders gerne hatte offenbar Beschaffungsvorstand Sanz davon Gebrauch gemacht.

lesen
EU will Autobauer zur Elektromobilität drängen

EU will Autobauer zur Elektromobilität drängen

23.11.17 - EU-Industriekommissarin Elzbieta Bienkowska setzt sich infolge der Diesel-Affäre immer wieder für schärfere Kontrollen der Autobauer ein. Ihr Ziel: Den Wandel hin zur E-Mobilität beschleunigen. Der Diesel ist für sie „Technik der Vergangenheit“.

lesen
Digitalisierung: Ein Muss, aber kein Selbstzweck

Digitalisierung: Ein Muss, aber kein Selbstzweck

23.11.17 - Die Digitalisierung krempelt den Automobilvertrieb grundlegend um. Wie die Branche darauf reagieren kann und warum sie den Kunden dabei nicht aus den Augen verlieren darf, beleuchtet der IFA-Kongress 2017 am 30. November in Nürtingen.

lesen

Kommentare