Suchen

Club of Metalworking

Community für die Metallbearbeitung

| Autor/ Redakteur: Stefan Schwaneck / Stefanie Pöltl

Den Messebesuch einfacher, schneller und besser machen: Dieses Ziel verfolgt der Club of Metalworking, den der VDW in diesem Jahr an den Start gebracht hat.

Firmen zum Thema

Club of Metalworking
Club of Metalworking
(Bild: VDW)

Die Mitgliedschaft ist kostenlos und bietet attraktive Leistungen für internationale Experten der Produktionstechnik, unabhängig von Beruf und Ausbildungsstand. Die Mitglieder des Club of Metalworking verbindet ihre Leidenschaft für die Metallbearbeitung: vom Azubi bis zum Einkäufer, vom Facharbeiter bis zum Geschäftsführer ist jedes Mitglied dem VDW zufolge herzlich willkommen.

Nach der kostenfreien Registrierung auf www.clubofmetalworking.de erhalten Mitglieder ein individuelles Willkommenspaket mit ihrer persönlichen Clubkarte. Ein Newsletter informiert sie über Neuigkeiten aus der Branche und wichtige Fachmessen, die Clubkarte dient zugleich als kostenlose Dauerkarte zur EMO Hannover. Auch zur METAV in Düsseldorf stellt der Club of Metalworking seinen Mitgliedern kostenlose Eintrittskarten automatisch zur Verfügung.

Bildergalerie

Zusätzlich zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV zum Messebesuch können Mitglieder mit ihrer Clubkarte zahlreiche Leistungen wie eine Fast Lane zum beschleunigten Einlass, die Garderobe oder die Lounge des Club of Metalworking in Anspruch nehmen. Exklusive Clubtreffen laden zum Networking ein, um dem Club ein persönliches Gesicht zu geben.

Auf der Club-Webseite gibt es unter anderem ein Forum zum Austausch über die Welt der Metallbearbeitung und internationale Fachmessen. Es soll Gleichgesinnten einen Platz bieten, um sich kennenzulernen oder bei einem Messeaufenthalt zu gemeinsamen Aktivitäten zu verabreden. Dort können freibleibende Hotelzimmer nach Ablauf der Stornierungsfrist auch anderen Messebesuchern angeboten werden, die bei der Zimmersuche weniger erfolgreich waren.

Auch im Social-Media-Bereich ist der Club of Metalworking seit Kurzem aktiv. Auf Instagram posten die Verantwortlichen Bilder aus der Welt der Metallbearbeitung, unterlegt mit aktuellen Informationen und neuen Perspektiven. Innerhalb weniger Wochen konnten sich bereits über 110 Fans für den Kanal begeistern. Sie finden den Account unter https://www.instagram.com/clubofmetalworking.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45604397)