Suchen

Penta Computer für die Gebäudeautomatisierung

| Redakteur: Frank Fladerer

Der lüfterlose und robust ausgelegte Mini-Panel-PC Hercules-MC (Mini-Control) von Penta ist ein intuitives Bedienterminal für die Gebäudeautomatisierung. Gegenüber konventionellen Panel-PC verfügt er über eine Aluminiumschalung, die ihn nach Aussage des Herstellers rundum komplett schließt und so vor Schmutz, Staub und Spritzwasser schützt, optional bis zur Schutzart IP65.

Firmen zum Thema

Der Mini-Panel-PC Hercules-MC von Penta ist für den Einsatz in der Gebäudeautomatisierung ausgelegt. Bild: Penta
Der Mini-Panel-PC Hercules-MC von Penta ist für den Einsatz in der Gebäudeautomatisierung ausgelegt. Bild: Penta
( Archiv: Vogel Business Media )

Damit ist er auch an Türeingängen im Außenbereich einsetzbar. Den Angaben zufolge übersteht er tägliche Reinigungen über Jahre hinweg anstandslos. Der Computer ist mit einer 1-GHz-Via-Eden-CPU und 1GB DDR-Ram bestückt. Flash-Datenspeicher bis aktuell 8 GB können über einen Compact-Flash-Sockel gesteckt werden. Eingesetzt werden kann der Panel-PC für Aufgaben der Gebäudeautomatisierung oder auch als zentraler Managementrechner für kleinere Betriebsgebäude.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 256530)