Neue Energiezuführung für die Stadtschnellbahnlinie Bukit Panjang LRT in Singapur

11.07.2019

Fünfpoliges AC-System, drei Phasen + zwei Erdungsschienen

Conductix-Wampfler wird im Rahmen der Generalerneuerung der Schnellbahnlinie Bukit Panjang LRT in Singapur die Energiezuführung modernisieren. Die elektrisch betriebene Stadtschnellbahn des Herstellers Bombardier bewegt sich vollautomatisch auf einer Strecke von knapp acht Kilometern. Conductix-Wampfler zeichnete bereits für die bestehende Energiezuführung verantwortlich und verfügt damit über das nötige Know-how für eine reibungslose Modernisierung.

Bevor der Umbau 2020 beginnt, werden Service-Techniker von Conductix-Wampfler aus Süd-Ost-Asien mit Unterstützung von Experten aus den USA den Zustand der bestehenden Energiezuführung analysieren. Hierfür kommt das bewährte PRIAS-System (Power Rail Impact Analysis System) zum Einsatz: Ein Zugfahrzeug wird temporär mit Sensoren, IR-Kamera und GPS ausgestattetet und fährt die gesamte Strecke ab und identifizeirt Bereiche, an denen übermäßige Stöße und/oder Stromaufnahme die Lebensdauer der Stromabnehmer verringern oder die Schiene beschädigen könnten. PRIAS zeigt die Problembereiche auf farbcodierten Karten an, so dass Systemkorrekturen vorgenommen werden können.. Die eingesetzten Schleifleitungen fertigt Conductix-Wampfler in seinem Center of Excellence in Harlan, USA. Neben der Lieferung der Schleifleitungen umfasst der Auftrag auch Isolatoren sowie den technischen Support und Supervision der Installation. Abschluss des Modernisierungsprojektes ist voraussichtlich 2024.