Leitungswagen

29.07.2019

Leitungswagen - Spannseile Einsatzbereich: Für leichte Energiezuführungen mit 1 bis 3 Leitungen. Einsatz in Fällen, in welchen die örtlichen Gegebenheiten die Anbringung einer C-Schiene nicht zulassen. Geeignet für Innen- und Außenanlagen. Wagenausführungen: Ein- oder zweirol

Leitungswagen - Spannseile

Einsatzbereich:

Für leichte Energiezuführungen mit 1 bis 3 Leitungen. Einsatz in Fällen, in welchen die örtlichen Gegebenheiten die Anbringung einer C-Schiene nicht zulassen. Geeignet für Innen- und Außenanlagen.

Wagenausführungen:

Ein- oder zweirollige Flachleitungswagen mit Auflagendurchmessern von 50 und 80 mm. Ein- oder zweirollige Rundleitungswagen mit Haken für Leitungsschellen oder Kugelgelenk für Leitungshalter. Idealsteuerwagen.

  • Tragfähigkeit: bis zu 20 kg pro Wagen
  • Max. Systemlänge: 100 m

Bahnverlauf:

gerade

Weitere Informationen

 

Leitungswagen - C-Schiene

Einsatzbereich:

Als Energiezuführungen in leichter bis schwerer Ausführung. Die C-Schienenanlagen kommen für die unterschiedlichsten Anwendungen zum Einsatz: Kranbau, Hebezeuge, Transportanlagen, Umwelttechnik, Sondermaschinenbau, usw.. C-Schienen sind in verzinkter Ausführung oder in Edelstahl lieferbar. Für Ex-geschützte Bereiche gibt es spezielle Ausführungen. Geeignet für Innen- und Außenanlagen.

Wagenausführungen:

Flachleitungswagen mit Auflagendurchmessern von 50 bis 400 mm. Rundleitungswagen mit Haken oder Kugelgelenk für Rundleitungshalter. Sonderausführungen für spezielle Anwendungen. Idealsteuerwagen.

  • Tragfähigkeit: bis zu 125 kg
  • Max. Systemlänge: 150 m

Bahnverlauf:

Gerade, eingeschränkt für Kurvenbahnen.

Weitere Informationen

 

Leitungswagen - Vierkant-Schienen

Einsatzbereich:

Energiezuführungen auf Vierkant-Schiene werden vorwiegend bei Kreis- und Kurvenbahnen oder in stark staubbelasteten Anlagen (zum Beispiel in Silo-Anlagen) eingesetzt. Sie garantieren eine einwandfreie Funktion auch bei veränderlichen Niveauhöhen. Die Vierkant-Schienen sind in verzinkter Ausführung oder Edelstahl (nur Programm 270) lieferbar. Für Ex-geschützte Bereiche gibt es spezielle Ausführungen. Geeignet für Innen- und Außenanlagen.

Wagenausführungen:

Flachleitungswagen mit Auflagendurchmessern von 50 bis 400 mm. Rundleitungswagen mit Haken oder Kugelgelenk für Leitungshalter. Sonderausführungen für spezielle Anwendungen.

  • Tragfähigkeit: bis zu 36 kg
  • Max. Systemlänge: 200 m

Bahnverlauf:

Gerade, Kreis- und Kurvenbahnen

Weitere Informationen

 

Leitungswagen - I-Träger

Einsatzbereich:

Conductix-Wampfler I-Träger Leitungswagen-Systeme tragen Flach- und Rundleitungen zur Übertragung von elektrischer Energie und Daten oder auch Schläuche zur Weiterleitung von Flüssigkeiten, Luft oder Gasen. Conductix-Wampfler Leitungswagen-Systeme kommen weltweit unter anderem in Stahlwerken, Häfen, Verzinkereien und Kompostieranlagen zum Einsatz.

Systemausführungen:

Ausgereifte Technik und konsequente Standardisierung im Baukastensystem, sorgen selbst in rauhester Umgebung für eine überdurchschnittlich lange Lebensdauer der Systeme.

Die Conductix-Wampfler Produktpalette bietet preiswerte Leitungswagen aus Kunststoff für einfachste Anwendungen bis hin zum angetriebenen Leitungswagen mit Frequenzumrichtersteuerung und patentiertem Antriebskonzept für höchste dynamische Belastungen.

Weitere Informationen

 

Mehr zu Leitungswagen >>