Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Weitere Artikel zum Thema

Integrierter Elektroantrieb löst Hydraulik ab

Antriebssystem

Integrierter Elektroantrieb löst Hydraulik ab

Der schwedische Maschinenbauer Comeco hat eine neue Baureihe seiner Bügelbiegemaschinen entwickelt. Sie ist mit elektrischen Antrieben statt Hydraulik ausgestattet, was die Bedienerfreundlichkeit optimiert. lesen

Sensoren machen Gummiraupenketten, Luftfedern und Antriebsriemen intelligent

Condition Monitoring von Landwirschaftsmaschinen

Sensoren machen Gummiraupenketten, Luftfedern und Antriebsriemen intelligent

Automobilzulieferer Continental arbeitet daran, die Instandhaltungsprozesse von Landwirtschaftsmaschinen zu optimieren. Deswegen stattet das Unternehmen seine Produkte und Systeme nun nach und nach mit Sensortechnik aus. Aktuell können bereits die Zustände wichtiger Maschinenkomponenten wie Gummiraupenketten, Luftfedern und Antriebsriemen überwacht werden. lesen

Unterwasserfahrzeug ist modular aufgebaut und fährt emissionsfrei

Meeresforschung

Unterwasserfahrzeug ist modular aufgebaut und fährt emissionsfrei

In einem Forschungsprojekt arbeiten Partner aus Industrie und Forschung an der Entwicklung eines neuartigen modularen Unterwasserfahrzeugs, dem Large Modifiable Underwater Mothership, kurz MUM. Das Gefährt ist modular aufgebaut und soll seine Aufgaben hochautomatisiert erfüllen können. Angetrieben wird es von Brennstoffzellen. lesen

Die Norm EN 60204-1 (VDE 0113-1) verständlich erklärt

Die Norm EN 60204-1 (VDE 0113-1) verständlich erklärt

Auch für viele Techniker sind die für Maschinen verbindlichen Normen nicht vollkommen durchschaubar. Hier will die VDE-Schriftenreihe „Normen verständlich“ helfen. Band 26 befasst sich mit der elektrischen Ausrüstung von Maschinen und Maschinenanlagen. lesen

Sichere Fernwartung in einer Industrie 4.0

Digitalisierung

Sichere Fernwartung in einer Industrie 4.0

In einer vernetzten Industrie steigt auch der Bedarf nach Cybersecurity. Baumüller stellt deshalb auf der SPS IPC Drives 2017 mit Ubiquity eine sichere Lösung für die Fernwartung vor. lesen

Schaeffler und DMG Mori kooperieren im Bereich Additive Manufacturing

Additive Manufacturing

Schaeffler und DMG Mori kooperieren im Bereich Additive Manufacturing

Schaeffler und DMG Mori erweitern ihre Partnerschaft um den Bereich Additive Manufacturing und testen gemeinsam geeignete Materialien für das Laserauftragsschweißen. lesen

Herausforderung für Elektromotorenbau

Elektromotoren

Herausforderung für Elektromotorenbau

Der Markt für Meerwasser-Entsalzungsanlagen wächst – und damit der Bedarf an immer größeren Pumpen. Deshalb musste ein Prüfstand aufgerüstet werden, um die Leistung der Pumpen exakt zu messen. Diese Aufgabe hat ein Elektromotoren-Spezialist mit einem individuell modifizierten 4000-kW-Antrieb gelöst. lesen

Komplexe Antriebssysteme meistern

Elektrische Antriebe

Komplexe Antriebssysteme meistern

Individuelle Antriebssysteme von der Konstruktion bis zur Inbetriebnahme: Darauf hat sich ein Antriebstechnikhersteller spezialisiert. Er setzt auf effiziente, leistungsstarke Direktantriebe und liefert alle Systemkomponenten aus einer Hand. lesen

Vernetzte Antriebselektronik

Elektrische Antriebe

Vernetzte Antriebselektronik

Auf der SPS IPC Drives 2017 zeigt Nord Drivesystems Neuheiten im Bereich der Antriebselektronik und eröffnet Möglichkeiten für Indusitre-4.0-Lösungen. lesen

SPS IPC Drives zeigt, wie Digitalisierung geht

Elektrische Automatisierung

SPS IPC Drives zeigt, wie Digitalisierung geht

Die SPS IPC Drives will mit 1700 Ausstellern aus aller Welt das komplette Spektrum der industriellen Automation abdecken – vom einfachen Sensor bis hin zu Lösungen der digitalen, smarten Automatisierung. Schwerpunktthema ist Industrie 4.0. lesen