Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

weitere Artikel

Keramikfaser-Werkzeuge als flexible Qualitätspusher in der Metallteilefertigung

Entgraten und Polieren

Keramikfaser-Werkzeuge als flexible Qualitätspusher in der Metallteilefertigung

Japan ist für seine Kultur und rasiermesserscharfen, hochwertig verarbeiteten Samuraischwerter bekannt. Auch in Sachen Feinstbearbeitung haben Nippons Experten scharfe Sachen zu bieten. lesen

Ein Zukunftsgarant namens Kunststoff

Kunststofftechnik

Ein Zukunftsgarant namens Kunststoff

Die Weltbevölkerung zählt rund 7,7 Mrd. Menschen, die berechtigtermaßen auch einen gewissen Lebensstandard genießen wollen. Moderne Kunststoffe helfen dabei, das zu ermöglichen. lesen

Massivumformen mit mehreren Richtungsachsen

Neue Maschinenkonzepte

Massivumformen mit mehreren Richtungsachsen

Auch was ausgereizt scheint, lässt sich noch deutlich verbessern, wenn man die Maschinenkonzepte neu durchdenkt und den technischen Fortschritt für sich nutzt. Beispiele dafür gab es auf der jüngsten Konferenz „Neuere Entwicklungen in der Massivumformung“ in Stuttgart. lesen

Präzise Kunststoffteile aus additiv gefertigten Spritzgießwerkzeugen

3D-Druck-Service beschleunigt Spritzguß

Präzise Kunststoffteile aus additiv gefertigten Spritzgießwerkzeugen

Igus bietet für die Fertigung von Verschleißteilen aus Kunststoff 55 reibungsarme Polymertypen. Sonderteile könnten durch 3D-gedruckte Werkzeuge außerdem noch rascher gefertigt und geliefert werden. lesen

Höhere Extrusionsqualität durch moderne Kontroll- und Prüfsysteme

Qualitätssicherung auf der K 2019

Höhere Extrusionsqualität durch moderne Kontroll- und Prüfsysteme

Sikora präsentiert die neuesten Systeme zur Qualitätskontrolle von Kunststoffrohren, -schläuchen und -platten sowie -granulat. Wer will, kann sein eigenes Granulat inspizieren lassen. Halle 10 am Stand H21. lesen

Im SLM-Verfahren entstand ein Triebwerk in wenigen Tagen

3D-Metalldruck

Im SLM-Verfahren entstand ein Triebwerk in wenigen Tagen

Eine durchdachte Kühlung, konsequenter Leichtbau und ein schwer zerspanbarer Werkstoff – ein Fall für die Additive Fertigung. Mit dem SLM-Verfahren entstand ein monolithisches Triebwerk in kurzer Zeit. lesen

Haltbarer Verschleißschutz braucht richtige Laserstrategie

Laserauftragschweißen

Haltbarer Verschleißschutz braucht richtige Laserstrategie

Laserauftragschweißen Verschleißschutz-Beschichtungen von Maschinenmessern werden immer häufiger durch Laserauftragschweißen realisiert. Bevorzugter Lasertyp sind dabei Diodenlaser. Optimale Ergebnisse bietet jedoch nur eine Laserstrategie, die die unterschiedliche Wärmeempfindlichkeit der Bauteilzonen berücksichtigt. lesen

Extrusions-Know-how im Zeichen der Nachhaltigkeit

Reifenhäuser auf der K 2019

Extrusions-Know-how im Zeichen der Nachhaltigkeit

Die Reifenhäuser-Gruppe präsentiert auf der K 2019 Ideen, um Material und Energie zu sparen sowie das Recycling zu erleichtern. „Reduce, Reuse, Recycle, Replace“ haben sich die Troisdorfer auf die Fahnen geschrieben. lesen

Aufbereitung und Recycling als Starter für die Circular Economy

Recycling im Fokus der K 2019

Aufbereitung und Recycling als Starter für die Circular Economy

Die Debatte über den oder die Schuldigen in Sachen Kunststoffabfall im Meer und den Folgen ebben nicht ab. Die Messe Düsseldorf und viele Aussteller der K 2019 wollen versuchen das zu ändern. lesen

Industrie-4.0-Einsatz dämpft Schwingungen im Zerspanungsprozess

Zerspanungsforschung

Industrie-4.0-Einsatz dämpft Schwingungen im Zerspanungsprozess

Vibriert es bei der Zerspanung, sinkt die Bearbeitungsqualität und die Werkzeugstandzeit. Ein Forscherteam eliminiert das Problem jetzt auf smarte Art und Weise. lesen