Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

weitere Artikel

Fit für die Ausbildung der Zukunft

Nachwuchskräfte

Fit für die Ausbildung der Zukunft

Spätestens mit der Teilnovellierung der Metall- und Elektroberufe im vergangenen Jahr hat das Thema Digitalisierung Einzug in die Ausbildung gehalten. Nun ist es an den Unternehmen, diese Inhalte zu vermitteln. Dabei gibt es zahlreiche verschiedene Ansätze. lesen

Wenn die Produktion mit dem Back-Office spricht

Industrie 4.0

Wenn die Produktion mit dem Back-Office spricht

Daten werden immer wichtiger und spielen eine zentrale Rolle bei der Umsetzung der Industrie 4.0. Mithilfe von Sensorik können alle Maschine, Produkte und auch Produktionsstätten zu digitalen Informationsquelle werden. Verknüpft man all diese Informationen, lassen sich Prozesse effizienter steuern und die Arbeit für den Mitarbeiter erleichtern. lesen

Drei Grundanforderungen an CRM-Systeme für Industrieunternehmen

CRM-Systeme

Drei Grundanforderungen an CRM-Systeme für Industrieunternehmen

Die Digitalisierung verändert das Anforderungsprofil an CRM-Systeme, auch in der Industrie. Damit ein CRM-System für Fertigungsunternehmen den Weg in die digitalisierte Zukunft ebnet, muss es drei wesentliche Anforderungen erfüllen. lesen

Wie Mittelständler mit Emotionen Fachkräfte gewinnen

Recruiting

Wie Mittelständler mit Emotionen Fachkräfte gewinnen

Konzerne setzen beim „War for Talents“ auf starke Marken, Benefits und moderne Bewerbungsprozesse. Kleine- und mittelständische Betriebe können da kaum konkurrieren. Allerdings haben sie einen entscheidenden Vorteil: Menschlichkeit. lesen

Fachkräftemangel bremst Tschechien aus

Auslandsmärkte

Fachkräftemangel bremst Tschechien aus

Märkte Tschechiens Vorteile schwinden dahin. Die Unternehmen beklagen in einer Umfrage der Deutsch-Tschechischen Handelskammer vor allem fehlende Fachkräfte und die Berufsausbildung, auch die steigenden Lohnkosten belasten. Noch bekommt das Land gute Noten. lesen

Adaptive Prozesskontrolle jetzt auch für Duromere

Kunststoffverarbeitung

Adaptive Prozesskontrolle jetzt auch für Duromere

Eine besondere Art, um bei der Kunststoffverarbeitung die Produktivität zu erhöhen, hat sich bereits bei der Thermoplastverarbeitung bewährt. Nun hat der Anbieter dieser Technik das System auf klassische Duromerwerkstoffe erweitern können. lesen

Fettnäpfchen im Fahrstuhl

Gut zu wissen

Fettnäpfchen im Fahrstuhl

Auf engstem Raum mit Fremden zusammenzustehen, sorgt bei vielen Menschen für Unbehagen. Im Fahrstuhl lässt sich das jedoch häufig nicht vermeiden. Gerade deshalb ist es wichtig, die grundlegenden Regeln zu beachten und Fettnäpfchen zu vermeiden. lesen

Wie Lean Management den Strukturwandel vorantreibt

Strategie

Wie Lean Management den Strukturwandel vorantreibt

Insbesondere bei Unternehmen, die sich mit Herausforderungen, wie einem starken Wachstum und einem engagierten Wettbewerbsumfeld, konfrontiert sehen, kann Lean Management positive Veränderungen bewirken. lesen

Continental, Würth & Co. auf dem Lead Management Summit 2019

Fachkongress für den Mittelstand

Continental, Würth & Co. auf dem Lead Management Summit 2019

Am 9. und 10. April dreht sich im Vogel Convention Center Würzburg alles um das Thema „Lead Management“. Der marconomy Lead Management Summit zeigt, wie Interessenten, sogenannte „Leads“ generiert, Neukunden gewonnen und Bestandskunden ausgebaut werden. lesen

Der 1-Minute-Trick

Gut zu wissen

Der 1-Minute-Trick

Eine Fremdsprache lernen, Sport treiben oder mehr lesen – der 1-Minute-Trick hilft Ihnen dabei, Ihre persönlichen Ziele auch langfristig zu erreichen. Alles, was Sie dafür brauchen, ist gerade einmal 1 Minute Zeit pro Tag. lesen