Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

weitere Artikel

Vom Faustkeil bis zur smarten Werkzeugmaschine

125 Jahre Zerspanungstechnik

Vom Faustkeil bis zur smarten Werkzeugmaschine

Hart formt weich Man kann heute nur ahnen, wann der Mensch erkannte, dass sich Holz, Knochen oder Stein mit härteren und/oder schweren Gegenständen und Muskelkraft nutzbringend verändern lassen. Hier ist ein Einblick in das, was dadurch ausgelöst wurde. lesen

Neue Sicherheitsmaßnahmen für die Produktion

Anlagensicherheit

Neue Sicherheitsmaßnahmen für die Produktion

In Produktionsumgebungen steigen die Sicherheitsanforderungen kontinuierlich. Deshalb entwickeln mehrere Forschungseinrichtungen in den Projekten „Roboshield“ und „Cyber Protect“ neue Sicherheitsmaßnahmen und -werkzeuge sowie Validierungsmethoden. lesen

Spezialschicht lässt Kunststoffteile aus der Form flutschen

Spritzgießen

Spezialschicht lässt Kunststoffteile aus der Form flutschen

Oerlikon Balzers hat mit Balinit Croma Plus eine Beschichtung für Spritzgießwerkzeuge im Portfolio, die jetzt bei einem Hersteller robuster Rollen und Räder für Produktivität sorgt. lesen

Supraleitende Generatoren für Windkraftanlagen

Supraleiter

Supraleitende Generatoren für Windkraftanlagen

Bei Windkraftanlagen spielt das Gewicht eine immer größere Rolle. Dass Supraleiter eine Lösung sein können, zeigt ein beendetes Forschungsprojekt: Der Generator mit supraleitenden Spulen ist 40 % leichter bei gleicher Leistung und arbeitet erfolgreich. lesen

Elektromotoren antreiben und dabei CO2 sparen

Elektroantriebe

Elektromotoren antreiben und dabei CO2 sparen

Ein Schwungmassenspeicher kann mehr als nur unterbrechungsfreie Stromversorgung. Die Weiterentwicklung zu intelligenten Schwungmassenspeichern sorgt für geringere Kosten. Zudem wird mithilfe von Rekuperation der CO2-Ausstoß gesenkt. lesen

Fraunhofer – Innovationsmotor der deutschen Wirtschaft

Porträt

Fraunhofer – Innovationsmotor der deutschen Wirtschaft

Die Fraunhofer-Gesellschaft ist heute Innovationsmotor der deutschen Wirtschaft und Europas größte Organisation für angewandte Forschung. Sie feiert 2019 das Jubiläum ihres 70-jährigen Bestehens. lesen

Organomelt-Verfahren ist jetzt reif für die Großserien

Komplexer Leichtbau mit Organoblech

Organomelt-Verfahren ist jetzt reif für die Großserien

Per live gefertigter Teile, wie Pkw-Türmodule, wird Engel Austria auf der K 2019 den nächsten großen Entwicklungsschritt beim thermoplastbasierten Compositeleichtbaus in der Großserie präsentieren. Halle 15 am Stand C58. lesen

Aufbereitung und Recycling als Starter für die Circular Economy

Recycling im Fokus der K 2019

Aufbereitung und Recycling als Starter für die Circular Economy

Die Debatte über den oder die Schuldigen in Sachen Kunststoffabfall im Meer und den Folgen ebben nicht ab. Die Messe Düsseldorf und viele Aussteller der K 2019 wollen versuchen das zu ändern. lesen

Industrie-4.0-Einsatz dämpft Schwingungen im Zerspanungsprozess

Zerspanungsforschung

Industrie-4.0-Einsatz dämpft Schwingungen im Zerspanungsprozess

Vibriert es bei der Zerspanung, sinkt die Bearbeitungsqualität und die Werkzeugstandzeit. Ein Forscherteam eliminiert das Problem jetzt auf smarte Art und Weise. lesen

Metahybride – Wenn aus Hybriden bessere Hybride werden

Premierter Hybridleichtbau

Metahybride – Wenn aus Hybriden bessere Hybride werden

Metahybride heißen die von Automoteam entwickelten Hybridteile mit spezieller Struktur und funktionellen Eigenschaften, die sich den Industriepreis 2018 sichern konnten. Eine echte Weltneuheit, heißt es. lesen