Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

weitere Artikel

Durch Werkstoffauswahl den Verschleiß reduzieren

Verschleißbeständigkeit

Durch Werkstoffauswahl den Verschleiß reduzieren

Der Verschleiß bestimmter Bauteile lässt sich nicht komplett verhindern. Durch eine geeignete Werkstoffauswahl können Anwender jedoch die Verschleißbeständigkeit der Bauteile erhöhen und Ausfälle sowie Kosten reduzieren. lesen

Ausgezeichnete Karosserie

Leichtbau

Ausgezeichnete Karosserie

Mit intelligentem Leichtbau konnte BMW das Gewicht des neuen 6er GT im Vergleich zum Vorgängermodell um rund 150 kg senken. Um den Alu-Hecklängsträger nach dem Mischbauprinzip an weitere Karosserieteile anzubinden, ging der OEM in der Fügetechnik neue Wege. lesen

Rapid Casting verkürzt Lieferzeiten für Prototypen

3D-Druck mit Sand

Rapid Casting verkürzt Lieferzeiten für Prototypen

Durch 3D-Druck mit Sand verringert eine Gießerei die Lieferzeiten von mindestens zwei Monaten auf rund zehn Arbeitstage. Das Verfahren heißt Rapid Casting. lesen

Materialeinschlüsse in Gusseisenkomponenten charakterisieren

Materialprüfung

Materialeinschlüsse in Gusseisenkomponenten charakterisieren

Fraunhofer-Forscher ist es nach eigener Aussage gelungen, ein Prüfverfahren zu entwickeln, mit dessen Hilfe sich Materialeinschlüsse wie Dross in Bauteilen aus Gusseisen detektieren, abbilden und charakterisieren lassen. Ziel ist es, bewerten zu können, ob der detektierte Dross die Belastbarkeit der Komponente so beeinträchtigt, dass er entfernt werden muss. lesen

Turbo für Gussprozesse aller Art

Additive Fertigung

Turbo für Gussprozesse aller Art

Die 3D-Drucktechnik vollzieht rasante Entwicklungssprünge. Ob Sandformen für den Metallguss oder Kunststoff-Ausschmelzmodelle für das Feingießen – Gießereien profitieren in beiden Fällen von den zahlreichen Vorteilen der Additiven Fertigung. lesen

Wie Thyssen zum Stahlbaron wurde

Porträt

Wie Thyssen zum Stahlbaron wurde

Die Voraussetzungen waren gut, er wurde in eine Unternehmerfamilie hineingeboren. lesen

Erwärmen Sie Ihr Arbeitsgerät!

Produktetrend

Erwärmen Sie Ihr Arbeitsgerät!

Ein gleichmäßiges Erwärmen ist bei manchem Werkstück Teil des Montageprozesses. Induktive Vorwärmgeräte sorgen für eine gleichmäßige Wärmeführung, die ein Reißen des Materials verhindert. lesen

Schneller als ein Passagierflugzeug

3D-Druck gewinnt

Schneller als ein Passagierflugzeug

Voxeljet unterstützt die TU Delft beim Hyperloop-Projekt. Für den von Tesla-Gründer Elon Musk ausgeschriebenen Wettbewerb wurden PMMA-Gussformen zum Feingießen von Aluminiumteilen additiv gefertigt. lesen

Online-Regelung von Kohlenstoff mit Sinterflex

MIM

Online-Regelung von Kohlenstoff mit Sinterflex

Die erste Sinterflex-Anlage in Deutschland von Linde geht an das Unternehmen MIM-Technik. Ausgehandelt wurde der Kauf auf dem pulvermetallurgischenKongresses Word PM 2016 in Hamburg. lesen

Die Vielfalt von 3D-Druckern

Produktetrend

Die Vielfalt von 3D-Druckern

Ob Prototypen und Erstmuster von kleineren Baugruppen, Ersatzteile, Werkstücke aus Metall oder aus Kunststoff – die produzierende Industrie entdeckt die Vorteile der additiven Fertigung. Doch nichts läuft ohne den passenden 3D-Drucker. lesen