Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Weitere Artikel zum Thema

Smarte Systeme und Assistenten formen die Fabrikhalle

Future Work Lab

Smarte Systeme und Assistenten formen die Fabrikhalle

Während alle noch über Industrie 4.0 sprechen und spekulieren, gehen das Fraunhofer-IPA und das Fraunhofer-IAO mit dem Future Work Lab bereits in medias res und zeigen, hinterfragen, probieren und tauschen sich aus, wie die Arbeit von morgen aussehen kann. lesen

Hannover Messe 2017 - Bühne für fairen und freien Handel

Auftakt-Pressekonferenz

Hannover Messe 2017 - Bühne für fairen und freien Handel

Roboter, die Roboter bauen. Maschinen, die aus Fehlern lernen und Energiesysteme, die sich selbst effizient steuern. Aber wo bleibt dabei der Mensch? Die Hannover Messe 2017 will die Antworten geben. lesen

Die Montage wird digital

Motek 2017

Die Montage wird digital

Auf den Werker kommen enorme Veränderungen zu. Während die Maschinen immer mehr Intelligenz erhalten, sich vernetzen und selbstständig organisieren, kann der einfache Arbeitsplatz nicht unberührt von diesem Wandel bleiben. Die Fachmesse Motek zeigt die Trends im Scheinwerferlicht. lesen

Comau plant die Entwicklung von Exoskeletten

Exoskelette

Comau plant die Entwicklung von Exoskeletten

Comau und Össur investieren in IUVO, ein Spin-Off-Unternehmen des Bio Robotics Institute (Scuola Superiore Sant’Anna) im Bereich Wearable Technologies. Gemeinsam sollen Exoskelette entwickelt werden. lesen

Produktiver im Exoskelett

Exoskelette

Produktiver im Exoskelett

Bei Audi und Ford ist der Einsatz von Exoskeletten mindestens genauso beliebt wie im Rehasektor. Im Medizinbereich verhelfen sie Patienten mit Rückenmarksverletzung und Schlaganfall wieder zu mehr Bewegungsfreiheit. Im Automobilsektor, in dem vermehrt Feldversuche gefahren werden, gehören Exoskelette immer mehr zum Industriealltag und verschaffen den Trägern eine größere Wohlfühlzone am Arbeitsplatz – insbesondere bei längeren und anstrengenden Arbeiten. lesen

Ist Industrie 4.0 eine Revolution? Der MM Innovationstag liefert Antworten

MM Akademie

Ist Industrie 4.0 eine Revolution? Der MM Innovationstag liefert Antworten

Digitalisierung, Industrie 4.0, Innovation – so lauten die Schlagwörter 2017. Sie klingen nach weitreichenden Veränderungen und stellen Unternehmen vor große Herausforderungen. Jede Firma hat einen anderen Status quo und muss sich klar werden, in welchem Bereich sie mit der digitalen Transformation beginnen soll. lesen

Zusammenarbeit von Mensch und Roboter

Mensch-Robotr-Kollaboration

Zusammenarbeit von Mensch und Roboter

Die Zusammenarbeit von Mensch und Roboter nimmt in der Industrie weiter zu. Allerdings gilt es die unterschiedlichen Formen wie Kollaboration oder Kooperation zu unterscheiden. lesen

Kuka-Roboter werden feinfühliger

Roboter

Kuka-Roboter werden feinfühliger

Ein Gesamtpaket aus Tastsensoren und Software verleiht Kuka-Robotern Feinfühligkeit. Diese Fähigkeit lässt sich für industriellen Anwendungen nutzen. lesen

Palettierroboter schafft bis zu 2200 Zyklen

Fanuc

Palettierroboter schafft bis zu 2200 Zyklen

Der neue Palettierroboter M-410iC/100 von Fanuc bietet eine Traglast von 110 kg. Mit einer Zyklenzahl von 2200 zählt er laut Unternehmen zu den schnellsten Palettierroboter seiner Klasse. lesen

Digitaler Binnenmarkt erfordert europäisches Cybersecurity-Konzept

ZVEI und FIEEC

Digitaler Binnenmarkt erfordert europäisches Cybersecurity-Konzept

Im Zuge einer französisch-deutschen Cybersecurity-Konferenz in Brüssel sind die Elektrotechnik-Verbände FIEEC und ZVEI übereingekommen, das Konzept „Security-by-Design“ zu unterstützen. lesen