Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

weitere Artikel

Enzymbasiertes Additiv macht PLA-Kunststoffe voll kompostierbar

Additive auf der K 2019

Enzymbasiertes Additiv macht PLA-Kunststoffe voll kompostierbar

Carbiolice aus Frankreich bringt zum K-2019-Auftritt das Produkt Evanesto mit. Polyactidbasierte Kunststoffteile sollen sich damit auf einfachste Weise in komplett abbaubare Umweltschoner verwandeln lassen. Halle 5 am Stand RD04-03. lesen

Schwarzpigment mit Kühlwirkung für Kunststoffteile

Einfärben von Kunststoffen

Schwarzpigment mit Kühlwirkung für Kunststoffteile

Lanxess hat jetzt in Sachen Schwarzpigment etwas Neues. Bayferrox 303 T reflektiere 20 % mehr von der nahen Infrarotstrahlung, die das Sonnenlicht emittiert, als es bisher erhältliche Pigmente vermögen. lesen

Weltpremiere – Polyamid kann jetzt geschäumt werden

Neuer Schaumstoff

Weltpremiere – Polyamid kann jetzt geschäumt werden

Der jüngst entwickelte Polyamidschaum von Asahi Kasei schafft neue Einsatzfelder in den Bereichen Leichtbau und Geräuschdämmung. Er soll sich mit üblichen Polystyrolanlagen schäumen lassen. lesen

Kunststoffideen aus ganzheitlichem Konzeptansatz

Neue Materialien auf der K 2019

Kunststoffideen aus ganzheitlichem Konzeptansatz

Der CompoundeurAkro-Plastic demonstriert mit seinen Schwestergesellschaften unter dem Motto „Plastics Solutions“, was die Unternehmen der Feddersen-Gruppe Neues zum Thema Kunststoffe haben. Halle 6 am Stand B42. lesen

Magnetisches Spezialcompound ermöglicht Leichtbaumotor für E-Fahrzeuge

Kunststoff

Magnetisches Spezialcompound ermöglicht Leichtbaumotor für E-Fahrzeuge

Arburg hat zusammen mit Partnern einen leichten und effektiven Elektromotor geschaffen. Ein Enabler für die Forderung nach Leichtigkeit war der Spezialkunststoff Kebablend von Barlog. Diese Vorteile bringt er mit sich... lesen

Auch komplex designte Kunststoffteile fix entgraten oder verschweißen

Infrarotstrahler auf der K 2019

Auch komplex designte Kunststoffteile fix entgraten oder verschweißen

Heraeus Noblelight zeigt auf der K 2019 die Möglichkeiten, die flexibel anpassbare Infrarotstrahler für die wirtschaftlichere Fertigung von Kunststoffteilen und -baugruppen im Automobilbau bieten. Halle 10, Stand G59. lesen

Pulsationsfreier Mini-Extruder für den roboterunterstützten 3D-Druck

Extrusion

Pulsationsfreier Mini-Extruder für den roboterunterstützten 3D-Druck

Das Institut für Kunststofftechnik (IKT) der Universität Stuttgart hat einen Extruder ersonnen, der ein Kunststofffilament verarbeitet und dabei die roboterbasierte Additive Fertigung mit hohem Durchsatz ermöglicht. lesen

Einsatzfertige elektroaktive Sensoren und Aktuatoren auf Silikonbasis

Silikone auf der K 2019

Einsatzfertige elektroaktive Sensoren und Aktuatoren auf Silikonbasis

Die K 2019 nimmt Wacker Silicones zum willkommenen Anlass, um der Welt Nexipal vorzustellen. Das neuartige Silikonlaminat kann als Verformungsmesser oder als Bewegungsinitiator genutzt werden. Halle 6 am Stand A10. lesen

Spezielles Verfahren für das Spritzgießen von Polyurethan-Elastomeren

Elastomere

Spezielles Verfahren für das Spritzgießen von Polyurethan-Elastomeren

Autox ist ein koreanisches Unternehmen und hat eine Möglichkeit entwickelt, mit der Adiprene C930 (eigentlich ein reinrassiges Gießurethan) von Lanxess auch spritzgegossen werden kann. lesen

Hochfrequenz-Wirbelstromverfahren wird automatisiert

Compositeforschung

Hochfrequenz-Wirbelstromverfahren wird automatisiert

Das IKT der Universität Stuttgart forscht mit dem Kunststoff-Zentrum (SKZ – KFEgGmbH) im Rahmen eines vom IGF geförderten Projekts an der Automatisierungder Hochfrequenz-Wirbelstromprüfung für CFK. lesen