Suchen

Hannover Messe 2019 Crimpmaschine in Cloud integriert

| Redakteur: Nadine Schweitzer

Continental stellt auf der Hannover Messe einen intelligenten Crimper für Hydraulik- und Industrieschläuche vor – intelligent sei die Maschine wegen der Crimp-IQ-Steuerung, heißt es.

Firma zum Thema

Mit der CrimpIO-Steuerung können Crimper aus der Ferne gewartet und Updates aufgespielt werden.
Mit der CrimpIO-Steuerung können Crimper aus der Ferne gewartet und Updates aufgespielt werden.
(Bild: Continental)

Crimpcloud, die Cloud-Plattform von Continental, ist direkt mit der neuen Steuerung verbunden und stellt nicht nur Software-Updates, Crimp-Spezifikationen und Sicherheitsfunktionen bereit, sondern ermöglicht auch den Zugriff auf Daten von unterschiedlichen Standorten aus.

Die Steuerung gilt bei Continental als aktuelles Beispiel dafür, wie in dem Unternehmen Kautschuk-Expertise und Software-Know-how Hand in Hand gehen.

Continental AG auf der Hannover Messe 2019, Halle 25, Stand A12.

(ID:45802248)