Suchen

Laserbeschriftung Dauerhaft und schonend mit Laser kennzeichnen

| Redakteur: Monika Zwettler

Die Lasertypen der Serie E-Solarmark von Bluhm beschriften Produkte und Bauteile dauerhaft, präzise und manipulationssicher mit Daten wie Produktionsdatum und -linie, fortlaufenden Nummern oder Datamatrix-Codes, heißt es. Für die Markierung anspruchsvollerer Materialien wie Kunststoffe und Metalle soll sich besonders der Faserlaser E-Solarmark FL eignen, den das Unternehmen auf der Hannover-Messe 2011 zeigt.

Firmen zum Thema

Für die abriebfeste und manipulationssichere Kennzeichnung stehen verschiedene Laser der Serie E-Solarmark zur Verfügung. Bild: Bluhm
Für die abriebfeste und manipulationssichere Kennzeichnung stehen verschiedene Laser der Serie E-Solarmark zur Verfügung. Bild: Bluhm
( Archiv: Vogel Business Media )

Reduzierte laufende Kosten durch geringe Leistungsaufnahme sowie bis zu 100000 Stunden Lebenserwartung machen den Laser laut Hersteller besonders rentabel. Exzellente, kontrastreiche Beschriftungsergebnisse durch Gravur oder Farbumschlag auf Kunststoffen, Folien und auch Metallen sollen die Laser E-Solarmark DL und DL-G erzielen. Die materialschonende DL-G-Version ist für die Kennzeichnung von Solarzellen und empfindlichen Kunststoffen geeignet.

Bluhm Systeme auf der Hannover-Messe 2011: Halle 17, Stand B38

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 371047)