Suchen

Intec 2013

Delta Barth präsentiert eine neue Adress-App und ERP live

| Redakteur: Jürgen Schreier

Mit mehreren Highlights kommt die Delta Barth Systemhaus GmbH, Limbach-Oberfrohna, zur Intec 2013 nach Leipzig. Unter anderem kann man das Instandhaltungs- und ERP-System Deleco live erleben. Außerdem wird eine neue Adress-App für Deleco vorgestellt.

Firmen zum Thema

Die Deleco-App macht das Management von Adress- und Kundendaten mobil.
Die Deleco-App macht das Management von Adress- und Kundendaten mobil.
(Bild: Delta Barth)

Delta Barth, Softwarehersteller aus Limbach-Oberfrohna, wartet auf der Intec 2013 mit einer neuen App zum Managen von Adress- und Kundendaten für das ERP-System Deleco auf. „In der Geschäftswelt ist der ständige Kontakt zu Partnern und Kunden von großer Wichtigkeit. Damit unsere Anwender die nötigen Kontaktdaten immer und überall griffbereit haben und somit stets handlungsfähig sind, haben wir die Adress-App entwickelt”, erklärt Annett Barth, Geschäftsführerin der Delta Barth Systemhaus GmbH.

Direktzugriff auf Google Maps erleichtert Routenplanung

Mit nur einem Fingertipp kann eine Telefonnummer gewählt, eine E-Mail versendet oder die Website des Kunden aufgerufen werden. Per Touchscreen lässt sich das Telefonie-Menü, der E-Mail-Client oder der Browser direkt öffnen. Weiteres Highlight der neuen App: Sie stellt eine direkte Verbindung zwischen den hinterlegten Adressdaten und Google Maps her. So können Anwender den Standort des Kunden in ihre Routenplanung einbeziehen.

Bildergalerie

Mit der Adress-App greifen Nutzer mobil auf die Kontakte aus Deleco zu. Via Internet kommuniziert die Anwendung mit dem Deleco-Webservice und ermöglicht so das Arbeiten auf Smartphone, Tablet PC und Co. Die Applikation ist für die Betriebssysteme Apple iOS und Android von Google erhältlich.

Tiefgreifende Integrationen nutzen Anwendern im Maschinen- und Anlagenbau

Visitenkarte des sächsischen Softwareunternehmens ist die ERP-Lösung Deleco, die sich nach Herstellenangaben „durch den Blick für die Bedürfnisse der Anwender“ auszeichnet. "Deleco verfügt über tiefgreifende Integrationen, die besonders Anwendern im Maschinen- und Anlagenbau zugutekommen. Wir wissen, dass es gerade in diesen Branchen auf reibungslose Auftragsabwicklung, exakte Planung von Kapazitäten und termingerechtes Arbeiten ankommt", erläutert Geschäftsführerin Annett Barth. "Darum hat Deleco alle wertschöpfenden Prozesse eines Unternehmens im Blick; angefangen bei Vertrieb und Einkauf über Konstruktion, Materialdisposition und Lager bis hin zu Produktion sowie Finanzbuchhaltung."

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 38354250)