Suchen

Schweißtische Demmeler zeigt Schweißtische und passende Spannvorrichtungen

Redakteur: Stéphane Itasse

Auf der Messe „Schweißen und Schneiden 2009“ in Essen zeigt Demmeler seine vielseitig einsetzbaren 3D-Arbeits- und Schweißtischsystemen. Diese sichern laut Mitteilung des Herstellers nicht nur höchste Qualität, sondern sparen auch jede Menge Zeit – und damit bares Geld.

Firma zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Seit 1992 entwickelt und produziert Demmeler die patentierten und mehrfach ausgezeichnete Profi-Schweißtischsysteme in zwei unterschiedlichen Varianten. In Verbindung mit dem Angebot an Anschlag-, Spann- und Positionierelementen könnten auf den 3D-Spannsystemen in kürzester Zeit sehr komplexe und modulare Vorrichtungen aufgebaut werden. Das Lochrastersystem, die Rasterlinien und die rundum integrierte Feinskalierung würden ein präzises Einspannen und Ausrichten sowie einen hohen Wiederholbarkeitsgrad ermöglichen.

Neues Positionier-Spann-Rohr macht 3D-Spannsystem flexibler

Dank der jüngsten Produktinnovation, dem neuen PSR-Positionier-Spann-Rohr, könne jede Rasterbohrung des Demmeler-3D-Spannsystems jetzt sogar nochmals um 30 bis 50% effektiver und flexibler genutzt werden. Die Vielseitigkeit ermögliche ein weites Anwendungs- und Einsatzspektrum in:

  • Stahlbau,
  • Blechbearbeitung,
  • Robotertechnik,
  • Montagevorrichtungen,
  • Messvorrichtungen,
  • Laserschweißen,
  • Laserschneiden,
  • Prototypenbau oder
  • Karosseriebau.

Demmeler auf der Messe „Schweißen und Schneiden 2009“: Halle 3, Stand 111

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:312258)