Casio/Hand Held Products Deutsche Bahn bearbeitet E-Tickets bildbasiert

Jungingen (bm) – Hand Held Products und Casio Europa haben gemeinsam für die Deutsche Bahn (DB) eine bildbasierte Lösung für die Bearbeitung von E-Tickets entwickelt. Als größte Eisenbahnlinie

Anbieter zum Thema

Jungingen (bm) – Hand Held Products und Casio Europa haben gemeinsam für die Deutsche Bahn (DB) eine bildbasierte Lösung für die Bearbeitung von E-Tickets entwickelt. Als größte Eisenbahnlinie in Europa hat die DB damit ein neues System für die Erstellung und das mobile Erfassen von Fahrkarten eingeführt, das auf dem mobilen Computer Casio IT-3000 läuft und auf der marktführenden Adaptus-Imaging-Technologie 5.0 basiert.

Vor der Einführung der neuen Lösung mussten Schaffner der Deutschen Bahn eine sechzehnstellige Fahrschein-Nummer per Hand eintippen, wenn ein zuhause gedruckter Fahrschein oder ein E-Ticket vorgezeigt wurde. In den letzten Monaten verzeichnete die Bahn ein außerordentliches Wachstum bei E-Tickets und verarbeitet momentan täglich über 50 000 der elektronischen Fahrkarten.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:189659)