Suchen

Eröffnung EMO Hannover 2017 Die Champions League der Messen

| Redakteur: Mag. Victoria Sonnenberg

Feierlich hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die von der Branche lang ersehnte EMO Hannover 2017 eröffnet. Er fand starke Worte für eine starke Branche.

Firma zum Thema

V.l.: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Carl Martin Welcker, EMO-Generalkommissar, bei der EMO-Eröffnungsfeier in Hannover 2017.
V.l.: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Carl Martin Welcker, EMO-Generalkommissar, bei der EMO-Eröffnungsfeier in Hannover 2017.
(Bild: Roman Pawlowski )

Feierlich hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die von der Branche lang ersehnte EMO Hannover 2017 eröffnet. „Es freut mich, dass ich in so viele neugierige und innovationsbegeisterte Gesichter schauen kann, und das stimmt mich zuversichtlich für die Zukunft einer Branche, die eben nicht nur für Deutschland von einer ganz herausragenden Bedeutung ist“, so Steinmeier.

galleryid=44894724

In Hannover spüre man die Bedeutung des freien Austausches von Ideen und auch die des freien Handels. Man spüre das wechselseitige Vertrauen und das Wissen, dass Wachstum nur durch einen gemeinsamen Austausch erreicht werden könne, so der Bundespräsident weiter. Die EMO Hannover stehe für Tradition, die auch im Zeitalter von digitalen Katalogen, Videokonferenzen und Just-in-Time-Produktion von Bedeutung bleibe. „Eine offene Gesellschaft und prosperierende Wirtschaft beruhen auf einem starken Fundament, bestehend aus Austausch und gegenseitigem Vertrauen. Messen wie die EMO Hannover verdeutlichen dies auf ganz konkrete und für die Besucher auf greifbare Weise“, so Steinmeier weiter.

„Der German Mittelstand ist eine sehr spezielle und erfolgreiche Form der Wirtschaft kleinerer und mittlerer Unternehmen, die sich durch eine besondere Innovationskraft auszeichnen und die es schaffen, in ihren Märkten höchst beachtliche Erfolge zu erzielen. Darin sehe ich eine sehr große Stärke der deutschen Wirtschaft, die wir weiter nach Kräften pflegen sollten“, sagte Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44839953)