Lean Ergonomics

Die Zusammenführung von Lean Production und Ergonomie

Bereitgestellt von: Treston Deutschland GmbH

Die Zusammenführung von Lean Production und Ergonomie

Wie Lean Ergonomics kleinen und mittelständischen Unternehmen, die auf halbautomatisierte Produktionsprozesse setzen, am meisten und besten nützt.

Das Whitepaper hat das Ziel, kleine und mittelständischen Unternehmen (KMU), in denen halbautomatisierte Produktionsprozesse vorzufinden sind und die somit auf menschliche Arbeitskraft angewiesen sind, von einer schlanken UND gleichermaßen ergonomischen Organisations- und Prozessoptimierung zu überzeugen.

Konkret geht es um Arbeitsumgebungen, die aus verschiedenen Gründen Effizienz- und Ergonomie-Kriterien noch nicht genügen und ein enormes Verbesserungspotential mit sich bringen.

Die muskuloskelettale Überlastung der Mitarbeiter ist somit der Hauptgrund für die Installation von Lean Ergonomics-Maßnahmen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen. Wir wünschen Ihnen interessante Einblicke.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 05.02.18 | Treston Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepapers

Treston Deutschland GmbH

Friedrich-Ebert-Damm 143
22047 Hamburg
Deutschland

Telefon: +49 (0)40 8816 5022 0
Telefax: +49 (0)40 8816 5022 10

Neuste Whitepaper

Schutzmaßnahmen für verschiedene Roboteranwendungen

Sicherheitstechnik für Industrieroboter

Industrieroboter boomen, doch Roboter bergen zum Teil ein anderes Gefahrenpotenzial als herkömmliche Maschinen. Dieses Whitepaper zeigt verschiedene Lösungen zur Absicherung von Roboteranlagen. lesen