Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube
Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Das perfekte Management für die Multi Cloud

Das perfekte Management für die Multi Cloud

22.11.17 - Seit der CeBIT im vergangenen Jahr offeriert die Deutsche Telekom ein eigenes Public-Cloud-Angebot für Geschäftskunden. Die Infrastructure-as-a-Service-Lösung „Open Telekom Cloud“ wird in den Rechenzentren von T-Systems in der Nähe von Magdeburg gehostet und unterliegt damit deutschem Recht. Das ist ein gewichtiges Argument für die Nutzung dieses Angebots. Das andere lautet OpenStack.

lesen
Luther und der Papst auf einer Wolke

Luther und der Papst auf einer Wolke

21.11.17 - 500 Jahre haben sie sich ordentlich die Köpfe eingeschlagen, nun machen katholische und evangelische Kirche gemeinsame Sache – nicht unbedingt beim Glauben, aber immerhin bei der Nutzung der Cloud.

lesen
Wie die Cloud KMU zu Big Playern macht

Wie die Cloud KMU zu Big Playern macht

07.11.17 - Eine aktuelle Studie von Bain & Company legt dar, wie Mittelständler durch die Nutzung der Cloud ihre geringe Größe vertuschen und mit den Global Playern mithalten können. Die Konzerne ihrerseits können die Cloud dazu einsetzen, ähnlich nahe wie KMU an die Kunden heranzukommen.

lesen
Neue Unsicherheit für den Datenaustausch in der Cloud

Neue Unsicherheit für den Datenaustausch in der Cloud

19.10.17 - Unternehmen müssen wie selbstverständlich Daten von Kunden austauschen, auch von Ländern der EU in die USA. Durch einen neuen Gerichtsbeschluss sind die dafür aktuell gültigen rechtlichen Bestimmungen – Standardvertragsklauseln und/oder das sogenannte „Privacy Shield“-Verfahren - neuerlich unsicher.

lesen
Ransomware bedroht die Datensicherung und die Datenintegrität

Ransomware bedroht die Datensicherung und die Datenintegrität

18.04.17 - Ransomware hat sich für Unternehmen wie Privatanwender zu einem riesigen Problem entwickelt, das auch die „letzte Verteidigungslinie der IT“, die Datensicherung, bedroht. Wir haben Experten aus dem Bereich Storage und Security befragt, zu welchen Maßnahmen sie raten.

lesen
Warum IBM SoftLayer mit Bluemix fusioniert

Warum IBM SoftLayer mit Bluemix fusioniert

25.01.17 - Ein gewichtiger Name verschwindet aus der Cloud-Welt: SoftLayer wurde 2005 gegründet und gehörte bis 2013 mehrheitlich dem kalifornischen Investor GI Partners. Im Juni 2013 ließ die Meldung aufhorchen, dass IBM den Cloud-Anbieter mit seinen damals 21.000 Kunden und 13 Rechenzentren in den USA, Asien und Europa für rund zwei Milliarden Dollar übernehmen wird.

lesen

Kommentare