Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

AMB 2018

„Digitaler Weg“: Neue Sonderschau auf der AMB im kommenden Jahr

| Redakteur: Udo Schnell

Mit dem Digital Way zur AMB 2018 will die Messe Stuttgart Industrie 4.0 und die Digitalisierung von Prozessen live erlebbar machen.
Bildergalerie: 3 Bilder
Mit dem Digital Way zur AMB 2018 will die Messe Stuttgart Industrie 4.0 und die Digitalisierung von Prozessen live erlebbar machen. (Bild: Messe Stuttgart)

Mit einer neuen Sonderschau will die Messe Stuttgart das Thema Digitalisierung noch stärker in den Blickpunkt der Zerspanungsbranche rücken. Durch interaktive Show Cases und eine Begleitausstellung soll ein hoher Praxisbezug hergestellt werden.

Metallbearbeitung – us. Für die AMB im kommenden Jahr hat die Landesmesse Stuttgart die neue Sonderschau „Digital Way“ angekündigt. „Die AMB unterstreicht mit diesem neuen Format ihre Position als Leitmesse der metallverarbeitenden Industrie. Alle sprechen von der Digitalisierung – mit dem Digital Way wollen wir zeigen, wie Geschäfts- und Produktions-Prozesse ganz konkret optimiert werden können und welche digitalen Geschäftsmodelle es gibt“, erläutert Ulrich Kromer von Baerle, Sprecher der Geschäftsführung der Messe Stuttgart.

In Zusammenarbeit mit dem Fachverband Software und Digitalisierung des VDMA wird den Angaben zufolge eine hochkaratige Expertenkonferenz entwickelt. Außerdem sollen in einer begleitenden Ausstellung interaktive Show Cases das Zusammenspiel vernetzter Abläufe in Unternehmen demonstrieren und deren Mehrwert beschreiben.

Geburt des neuen Marktes Iran

Markt Iran

Geburt des neuen Marktes Iran

09.06.17 - Der Iran und seine Industrie haben das internationale Embargo deutlich zu spüren bekommen. Dennoch bietet dieser Markt von derzeit über 400 Milliarden Dollar sehr große Erfolgsaussichten für internationale Investoren und Lieferanten. Der MM MaschinenMarkt hat sich vor Ort ein eigenes Bild gemacht. lesen

In der Begleitausstellung präsentieren sich den Angaben zufolge Hersteller von Softwarelösungen im Bereich digitaler Geschäftsmodelle, digitaler Produktion, digitaler Produktentwicklung, digitalem Service & Kundendienst, Softwareentwicklung sowie Dienstleister und Hersteller von Hardware.

Zusätzliche Möglichkeiten des Matchmaking zwischen Ausstellern des Digital Way, Besuchern und Ausstellern der AMB sowie den Konferenzteilnehmern, bieten die verlängerten Öffnungszeiten des Digital Way am ersten Messetag mit einem zusätzlichen Networking-Event, heißt es weiter.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44945258 / Zerspanung)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Meistgelesene Artikel

24 Gadgets zur Weihnachtszeit

Geschenkideen

24 Gadgets zur Weihnachtszeit

07.12.17 - Die Vorweihnachtszeit hat begonnen und es wird Zeit, sich um die Weihnachtsgeschenke zu kümmern. Wie wäre es mit einem praktischen, nützlichen oder verrückten Gadget? Für beinahe jeden Anlass gibt es eine passende technische Spielerei. Wir zeigen Ihnen 24 Gadgets, die gut unter den Weihnachtsbaum passen. lesen

MM Innovationstag - Fachvorträge, Ausstellung und Networking

MM Akademie

MM Innovationstag - Fachvorträge, Ausstellung und Networking

11.12.17 - Am 7. Dezember 2017 fand in Düsseldorf der erste MM Innovationstag zum Thema Fertigungstechnik 4.0 statt. Führende Unternehmen wie Siemens, Renishaw, Meusburger oder Open Mind stellten Methoden und Kompetenzen für die digitale Fertigungstechnik vor und präsentierten Lösungen aus der Praxis. lesen

Marokko auf dem Weg der Industrialisierung

Auslandsmärkte

Marokko auf dem Weg der Industrialisierung

11.12.17 - Die Montagehalle war zum Festsaal geworden, als der marokkanische Minister für Industrie, Investition, Gewerbe und digitale Wirtschaft, Moulay Hafid El Alamy, sowie Siemens-Gamesa-CEO Dr. Markus Tacke die erste Rotorblattfertigung in Afrika eröffneten. Doch in Nordafrika, dem Nahen Osten und Südeuropa gibt es einen fruchtbaren Boden für die Produkte aus der neuen Fertigung. lesen