Suchen

Gesponsert

DMEXCO 2020 DMEXCO @home: Das virtuelle Top-Event für das digitale Business der Industriebranche

Die DMEXCO wird im Corona-Jahr 2020 voll digital: Am 23. und 24. September wird die neue virtuelle Plattform der DMEXCO @home zum Hotspot für Experten und Visionäre der digitalen Industrie.

Gesponsert von

(Bild: DMEXCO)

Neben dem wegweisenden Live-Programm bilden Networking, Interaktion und Geschäftsanbahnung das Herzstück der Plattform. Nach der Pandemie bedingten Durststrecke der vergangenen Monate bietet die DMEXCO @home endlich die Gelegenheit zum fachlichen Austausch und der Erweiterung des eigenen Business-Netzwerks. Auf längere Sicht dürfte die DMEXCO @home daher die beste Chance sein, wichtige neue Businesskontakte zu knüpfen sowie Trends und Marktentwicklungen in der digitalen Industrie hautnah mitzuerleben. Tickets sind ab sofort im Shop verfügbar.

(Bild: DMEXCO)

Welche Rolle wird spielen Software- und Plattformlösungen für das Zusammenspiel zwischen Unternehmen, Kunden und Geschäftspartnern? Welche Trends verändern das eigene Geschäftsmodell oder Angebotsportfolio? Und vor allem: Wie bereiten wir uns in diesen unsicheren Zeiten darauf vor? Im mittlerweile zwölften Jahr versammelt die DMEXCO über 500 Opinion Leader und Experten aus aller Welt, um Antworten auf diese Fragen zu finden. Die brandneue virtuelle Plattform DMEXCO @home liefert aber vor allem die lang vermissten Möglichkeiten zum Netzwerken und zur Geschäftsanbahnung - und das effizienter und einfacher als es bei einem physischen Event denkbar ist. So setzt die DMEXCO unter dem Motto “Attitude matters” ein echtes Ausrufezeichen für die gesamte Konferenz- und Eventbranche.

Virtuelles Netzwerken auf einem neuen Level

Während der Corona-Krise war der Austausch nur sehr eingeschränkt möglich: Klassische Kommunikationstools wie Mails oder auch Webinare stoßen schnell an ihre Grenzen. So ist bereits die Interaktion mit Bestandskunden und Mitarbeitern zu einer alltäglichen Herausforderung geworden. Relevante neue Partnerschaften zu knüpfen, Neugeschäft anzustoßen oder wertvolle Insights durch den Austausch mit Experten zu erhalten funktioniert traditionell am besten bei Branchenevents. Was seit Monaten aufgrund der Kontaktbeschränkungen undenkbar ist, macht die DMEXCO @home mit ihrem voll integrierten digitalen Communication Center nun möglich: Hier treffen Interessierte, Entscheider und Experten endlich wieder persönlich aufeinander.

Am 14. September erhalten alle Teilnehmer Zugang zur Online-Plattform. Bereits eine gute Woche vor offiziellem Start der DMEXCO am 23. September können sie Aussteller, Speaker und Teilnehmer sichten und ihre individuellen Kontaktanfragen auf den Weg bringen. So ermöglicht die DMEXCO @home schon im Vorfeld einen vollen Terminkalender. Das Auffinden relevanter Kontakte ist dabei intuitiv und auf maximale Effizienz ausgerichtet:

  • In Audio-/Video-Räumen, Textchats und Videomeetings können die Teilnehmer miteinander interagieren oder einfach ihre Kontaktdaten austauschen.
  • Per visuellem Discovery Graph lassen sich relevante Kontakte schnell und unterhaltsam finden. Die Volltextsuche der Plattform liefert Orientierung rundum.
  • In den sogenannten Spaces des Virtual Cafés bilden Aussteller und Partner der DMEXCO themen- oder zielgruppenspezifische Räume, denen Teilnehmer auf Einladung beitreten können. Hier erhalten sie spannende Insights in den einzelnen Räumen des Virtual Cafés und tauschen sich direkt zu genau ihrem Thema aus!
  • Im Showfloor präsentieren spannende Newcomer, Marktführer und Global Player ihre Lösungen in ihren Showrooms. So ermöglicht die DMEXCO @home Interessenten den direkten Austausch mit dem Team des Ausstellers oder Terminanfragen für ein persönliches Meeting zu stellen. Weiteres spannendes Informationsmaterial, Downloads in Text, Ton oder (Bewegt-) Bild und vieles mehr gibt es hier ebenfalls.
  • Abgerundet wird das Angebot der Online-Plattform durch digitale Fachmagazine und ein Goodie-Bag, prallgefüllt mit exklusiven Angeboten, maßgeschneidert für jedes Mitglied der DMEXCO Community.

DMEXCO @home Studios: digitales Wissen und Inspiration to-go

In über 100 Stunden Programm als Live Conference lernen Besucher direkt von den führenden Köpfen der Branche. KI, Automatisierung, Cloud Systeme: In den insgesamt drei Studios erklärt das Who is who der Branche, was das digitale Business der Zukunft ausmacht. Zu den Top-Speakern zählen unter anderem Philipp Karmires (CDO Linde), Hiroshi Ishiguro (Director Intelligent Robotics Laboratory, University of Osaka), Sophia Velastegui (CTO AI, Microsoft) oder auch Adam Blitzer (CEO of Marketing Cloud, Salesforce).

(Bild: DMEXCO)

Best Cases stehen ebenso auf dem Programm wie Inspiration und wertvolle Learnings. Alles persönlich und interaktiv: In Umfragen, Q&A und Chats reagieren die Teilnehmer direkt auf den Speaker oder stellen ihre Fragen. Alle Sessions stehen den Teilnehmern im Anschluss auch als Video-on-demand zur Verfügung. Wer tiefer ins Thema eintauchen möchte, besucht einen der über 100 praxisnahen Masterclasses und Deep Dives: Dort erhalten die Teilnehmer in 30- bzw. 45-minütigen Timeslots pure Inspiration und handfeste Howtos aus erster Hand. Auf separaten Channels warten weitere 40 Stunden Vorträge und Gespräche internationaler Partner auf die Wissensdurstigen.

Willkommen zur DMEXCO @home 2020! Das reguläre Ticket und damit die Eintrittskarte für die DMEXCO Community gibt es für 99 Euro. Sei dabei!

Advertorial - Was ist das?

Über Advertorials bieten wir Unternehmen die Möglichkeit relevante Informationen für unsere Nutzer zu publizieren. Gemeinsam mit dem Unternehmen erarbeiten wir die Inhalte des Advertorials und legen dabei großen Wert auf die thematische Relevanz für unsere Zielgruppe. Die Inhalte des Advertorials spiegeln dabei aber nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.

(ID:46838846)